Skip to content

Flor de Caña

Preis
0100
Geschmack
Reifezeit
Herkunftsland
Preis
0100
Geschmack
Reifezeit
Herkunftsland

Flor de Cana – Premium Rum und einer der bekanntesten Hersteller überhaupt

Flor de Cana ist einer der renommiertesten Rumsorten und zählt als bekanntester Hersteller Lateinamerikas. Die Abfüllungen und Varianten des Herstellers konnten in den letzten Jahren eine Vielzahl von Preisen, Medaillen und Auszeichnungen gewinnen, zählt aber schon seit Jahren zu den Favoriten vieler Kenner. Eigentümer und Hersteller ist die Compañía Licorera de Nicaragua, die 1890 gegründet wurde. Die kommerzielle Vermarktung von Flor de Cana begann allerdings erst 1937.

Die 5 Säulen von Flor de Cana

Der Beginn der Zuckerrohrernte in Chichigalpa und die Trockenzeit fallen Anfang November nach dem Ende der tropischen Regenzeit, zusammen. Das reiche Aroma der Melasse durchdringt die Anlagen und signalisiert den Beginn eines neuen Zyklus in der Herstellung von Flor de Caña.

Rohstoff

Der Rohstoff für die Herstellung von Flor de Caña-Rum ist die zuckerhaltige Rohrmelasse. Sie wird zunächst in großen Tanks gelagert und dann direkt in die Gärungstanks gepumpt.

Gährung

Im Rahmen des Gärungsprozesses wandelt die Hefe den Zucker der Melasse in zwei Produkte um: Alkohol und Kohlendioxid.

Destillation

Nachdem dieser Schritt abgeschlossen wurde, ist die fermentierte Melasse bereit für die Destillation. Flor de Cana verwendet eine hoch energieeffiziente Destillationsanlage mit fünf Säulen. Dies ermöglicht die gleichzeitige Herstellung verschiedener Arten von erstklassigem Alkohol und sorgt später für einen besonders weichen und klaren Geschmack.

Reifung

Die Spirituose wird in sehr kleine Weißeichenfässer gefüllt, die ca. 180 Liter fassen (deutlich weniger als bei anderen Herstellern). Diese Fässer werden unter natürlichen klimatischen Bedingungen gereift. Die Fässer werden vor der Reifung nur einmal verwendet, was zum Geschmack und Aroma des Flor de Caña Rums beiträgt.

Blending

Nach der Reifung des Alkohols wird er einem Verschnittprozess unterzogen. Dem Hersteller ist Einheitlichkeit besonders wichtig, weshalb eine gleichbleibende Qualität und Einheitlichkeit in diesem Schritt gewährleistet werden. Die Farbintensität, das Aroma und der Geschmack werden überprüft, um sicherzustellen, dass die Standards von Flor de Caña erfüllt werden. Nach diesem Schritt können die Flaschen abgefüllt und in weite Teile der Welt exportiert werden.