Skip to content

Berliner Brandstifter Alkoholfrei

7.5/10

Die Berliner Brandstifter GmbH wurde 2009 von Vincent Honrodt gegründet, der die Faszination für edle Brände ein stückweit in die Wiege gelegt bekam. Denn schon sein Urgroßvater stellte zu Beginn des 20. Jahrhunderts Hochprozentiges aus regionalen Ingredienzen her. Eine Tradition, die der gebürtige Berliner fortsetzen wollte – mit großem Erfolg. Mittlerweile umfasst das Portfolio nicht nur die drei Spitzen-Spirituosen des Berlin Dry Gins, des Berlin Vodkas und des Premium Kornbrands, für die viele der Zutaten direkt aus Berlin oder dem Umland kommen, sondern auch die exklusiven gelagerten Sondereditionen des Berlin Aged Gins und des Gelagerten Kornbrands sowie eine alkoholfreie Alternative. National und international ausgezeichnet für Geschmack und Design von den USA über Hongkong bis nach Australien, stehen die mehrfach destillierten und gefilterten Produkte der Berliner Brandstifter für höchste Reinheit, und Qualität.

Vorteile

Komplett alkoholfrei

Angenehm milder Geschmack

Schmeckt überraschend „echt“

Nachteile

Eher nicht für "richtige" Gin-Liebhaber geeignet

Eher nicht zum pur trinken geeignet

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig! WERBUNG: Die auf dieser Seite vorgestellten Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wird nicht durch den Hersteller beeinflusst.

Gesamt-Bewertung des Berliner Brandstifter Alkoholfrei

Gesamteindruck
0%
Verpackung
0%
Geruch
0%
Geschmack
0%

Verpackung und Flaschendesign

Die Flasche des Berliner Brandstifter Alkoholfrei ähnelt den normalen Flaschen von Berliner Brandstifter. Die recht kantige und lang gezogenen Flasche ist an der Vorderseite mit einem weißen Etikett verziert. Auf dem Etikett steht sowohl der Name „Berliner Brandstifter Alkoholfrei“, als auch die Zusätze „Mit Wacholder und Blüten“ und natürlich der Name Berliner Brandstifter. Das Wort „alkoholfrei“ ist grün unterlegt. Dadurch sticht der Abschnitt der Flasche besonders ins Auge. Der weiße Schraubverschluss der Flasche wird mit einem grünen Papierverschluss umschlossen, der beim ersten Öffnen gelöst wird.

Unterhalb des Etiketts findet man die Füllvolumen, die verwendeten Inhaltsstoffe (Botanicals) und das Jahr des Batchs. Die verwendeten Botanicals sind übrigens Wacholder, Holunderblüten, Waldmeister, Hagebutte, Birke und Gurke. Insgesamt wirkt die Flasche schön und zurückhaltend gestaltet. Das Design ist hochwertig, aber nicht so auffällig, dass es in Ihrer eigene Hausbar deutlich hervorstechen würde.

Geruch des alkoholfreien Berliner Brandstifters

Nach dem ersten Öffnen der Flasche steigt Ihnen ein angenehmer, aber recht zurückhaltender Wacholdergeruch entgegen, der leicht von Hagebutte unterstützt wird. Die anderen Botanicals sind hier nicht so stark zu vernehmen. Im Vergleich zu „echtem“ Gin sind bei diesem alkoholfreien „Gin“ keine alkoholischen Noten zu riechen – logisch 😊 Insgesamt ist der Geruch sehr angenehm und nicht zu intensiv.

Geschmacklich abwechslungsreich

Jetzt der wichtigste Part des Produkttests: Der Geschmack. Die Gin-Alternative von Berliner Brandstifter macht im Glas ohne Eis und Tonic Water eine überraschend gute Figur. Andere alkoholfreie „Gins“ sind pur eher gar nicht zu genießen, das Produkt von Berliner Brandstifter allerdings schon. Geschmacklich steht auch hier deutlich Wacholder im Vordergrund, es sind allerdings auch leichte Holunder- und Gurkenaromen zu schmecken. Im Abgang steht ein eher undefinierbarer Geschmack im Vordergrund, den wir anhand der Botanicals als Birke einordnen würden. Also: Pur, definitiv trinkbar, mit Tonic Water oder in Gin Cocktails allerdings deutlich besser.

So kann man den alkoholfreien "Gin" trinken

Wie bereits gesagt, können Sie den alkoholfreien Berliner Brandstifter pur trinken. Wir empfehlen allerdings eher das Mischen mit Tonic Water zu einem klassischen Gin Tonic. Hierbei stehen die angenehmen Wacholdernoten deutlich im Vordergrund und harmonieren sehr gut mit dem Tonic Water. Fast wie ein „echter“ Gin. In anderen Gin Cocktails macht das Getränk von Berliner Brandstifter allerdings auch eine gute Figur.

Beispielsweise im Gin Fizz und Tom Collins schmeckt nur der geübte Genießer, dass gar kein Alkohol im Cocktail (bzw. hier eher Mocktail) vorhanden ist. In klassischen Mixgetränken, in denen der Geschmack der Spirituose im Vordergrund steht (beispielsweise im Dry Martini) ist eher ein klassischer Gin mit Alkohol zu empfehlen.

Fazit zum alkoholfreien Berliner Brandstifter Gin

Der Berliner Brandstifter alkoholfrei hält genau das, was er verspricht. Ein angenehm milder und stark an Wacholder erinnernder Geschmack, der perfekt mit Fillern wie Tonic Water oder Ginger Beer genossen werden kann. Auch in Cocktails oder Longdrinks macht dieses Getränk eine gute Figur. Und sogar pur im Glas ist der nicht alkoholische „Gin“ von Berliner Brandstifter genießbar. Wenn Sie in Zukunft weniger Alkohol trinken und mehr Mocktails genießen möchten oder einfach nur am Dry January teilnehmen möchten, dann sollten Sie den Berliner Brandstifter alkoholfrei auf jeden Fall probieren!

Auch wenn der „Gin“ nicht mit klassisch herben und scharf-alkoholischen Gins vergleichbar ist, schmecken Cocktails mit diesem Getränk überraschend echt. Dieses Produkt gibt es sogar in der passenden 0,35l Probierflasche. Also: Geben Sie dem Produkt von Berliner Brandstifter eine Chance und probieren Sie die alkoholfreie Alternative selbst aus!

WERBUNG / Affiliate Links* / Bilder: Amazon Product Advertising API

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Eigenschaft
Ausprägung
Name
Berliner Brandstifter alkoholfrei
Bewertung
7,5/10
Alkoholgehalt
>0,5% vol.
Herkunftsland
Deutschland
Pur genießbar
ja, in Cocktails allerdings besser
Als Cocktail genießbar
ja

Weitere interessante Gin

Bombay Sapphire London Dry Gin (1 x 1 l)
Tanqueray No. Ten Distilled Gin (1 x 0.7 l)
Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin – Harmonischer Gin mit Wacholderaroma & frischen Zitronen- und Fruchtnoten – Britische Tradition, indische Exotik & Schwarzwälder Handwerk – 1 x 0,5 L
Gin Mare (1 x 0,7 l) – Würzig-aromatischer Gin aus Spanien
Hendrick's Gin (1 x 0,7 l) – der einzigartige Gin mit Gurken und Rosenblattessenzen
Prime Status
-
-
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
5.629 Bewertungen
3.969 Bewertungen
6.437 Bewertungen
2.117 Bewertungen
4.879 Bewertungen
Geschmack
Wacholder im Zusammenspiel mit Zitrusfrüchten
intensive Wacholder Aromen, die angenehm mild mit Koriander und Zitrone harmonieren
Erinnert an Zitrusfrüchte, die von einem leicht erdigen Aroma unterstrichen werden. Auch Wacholder ist zu schmecken.
Der würzige Geschmack wird noch leicht von einem erfrischenden Zitrusfrucht-Aroma unterstrichen
Angenehm, leicht alkoholisch nach Wacholder, Koriander und Zitronen
Vorteile
Exzellenter, facettenreicher Geschmack; Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmackliche Vielfalt; Perfekt für den puren Genuss
Hervorragend komplexer Geschmack; Einer der bekanntesten Gins überhaupt
Mediterraner Geschmack; Einmaliges Flaschendesign
Perfekt für Gin Tonic; Kann sehr gut pur getrunken werden
Alkoholgehalt
40% vol.
47,3% vol.
47% vol.
42,7% vol.
44% vol.
Herkunftsland
England
Schottland
Deutschland
Spanien
Schottland
Pur genießbar
Ja
ja
ja
ja
ja
Als Cocktail genießbar
Ja
ja
ja
ja
ja
Bombay Sapphire London Dry Gin (1 x 1 l)
Prime Status
-
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
5.629 Bewertungen
Geschmack
Wacholder im Zusammenspiel mit Zitrusfrüchten
Vorteile
Exzellenter, facettenreicher Geschmack; Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Alkoholgehalt
40% vol.
Herkunftsland
England
Pur genießbar
Ja
Als Cocktail genießbar
Ja
Tanqueray No. Ten Distilled Gin (1 x 0.7 l)
Prime Status
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
3.969 Bewertungen
Geschmack
intensive Wacholder Aromen, die angenehm mild mit Koriander und Zitrone harmonieren
Vorteile
Geschmackliche Vielfalt; Perfekt für den puren Genuss
Alkoholgehalt
47,3% vol.
Herkunftsland
Schottland
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja
Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin – Harmonischer Gin mit Wacholderaroma & frischen Zitronen- und Fruchtnoten – Britische Tradition, indische Exotik & Schwarzwälder Handwerk – 1 x 0,5 L
Name
Prime Status
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
6.437 Bewertungen
Geschmack
Erinnert an Zitrusfrüchte, die von einem leicht erdigen Aroma unterstrichen werden. Auch Wacholder ist zu schmecken.
Vorteile
Hervorragend komplexer Geschmack; Einer der bekanntesten Gins überhaupt
Alkoholgehalt
47% vol.
Herkunftsland
Deutschland
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja
Gin Mare (1 x 0,7 l) – Würzig-aromatischer Gin aus Spanien
Name
Prime Status
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
2.117 Bewertungen
Geschmack
Der würzige Geschmack wird noch leicht von einem erfrischenden Zitrusfrucht-Aroma unterstrichen
Vorteile
Mediterraner Geschmack; Einmaliges Flaschendesign
Alkoholgehalt
42,7% vol.
Herkunftsland
Spanien
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja
Hendrick's Gin (1 x 0,7 l) – der einzigartige Gin mit Gurken und Rosenblattessenzen
Prime Status
-
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
4.879 Bewertungen
Geschmack
Angenehm, leicht alkoholisch nach Wacholder, Koriander und Zitronen
Vorteile
Perfekt für Gin Tonic; Kann sehr gut pur getrunken werden
Alkoholgehalt
44% vol.
Herkunftsland
Schottland
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja

WERBUNG / Affiliate Links* / Bilder: Amazon Product Advertising API

Andere bekannte Gins

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!