Skip to content

Kupferbecher

Der Klassiker - nicht nur für den Moscow Mule

Kupferbecher sind eine spezielles Barzubehör, die bevorzugt bei Cocktails, wie dem Mint Julep und dem Moscow Mule verwendet wird. Die Kupferbecher sehen elegant und stylisch aus. Drinks, die in diesen Bechern serviert werden, wirken besonders erfrischend und fruchtig. Aber warum werden einige Cocktails aus Kupferbechern und nicht aus normalen Gläsern getrunken?

Der Genuss des Moscow Mules aus diesen Bechern ist auf einen ausgeklügelten Marketing-Trick des bekannten Vodka Herstellers, Smirnoff, zurückzuführen. Mehr Informationen über Smirnoff erhalten Sie auf unserer Seite des besten Vodkas. Was hat Smirnoff gemacht, damit die Becher verwendet wurden. Der Hersteller hat versucht, den bis dahin unbekannten Vodka auf den amerikanischen Spirituosen-Markt zu etablieren. Dafür schlossen sie sich mit einem Limonaden-Hersteller zusammen und nutzten das alte Moscow Mule Rezepte, welches zu jeder verkauften Flasche beigelegt wurde. Jede Bar, die Vodka und Ginger Beer kaufte, bekam einen Kupferbecher gratis dazu. Durch diese Strategie wurde ein regelrechter Vodka Boom ausgelöst, der bis heute anhält, und alles nur dank des gratis Kupferbechers.

Der Kupferbecher und seine Cocktails

In Kupferbechern wird ganz klassisch der Moscow Mule serviert und genossen. Ein weiterer Cocktail, der in diesem Becher serviert wird, ist der bekannte Mint Julep Whisky Cocktail. Beide Drinks sind unglaublich erfrischend und dadurch perfekt für den Sommer geeignet. Natürlich können diese Drinks auch ohne den auffälligen Becher serviert werden, doch im Kupferbecher schmecken diese Cocktails doch auch einfach besser, oder nicht? 😉

Ein weiterer positiver Effekt für alle Bar-Besitzer: Wenn Sie einen Moscow Mule oder einen Mint Julep im Kupferbecher servieren werden andere Bar-Besucher auf den auffälligen Becher aufmerksam und fragen Sie häufig, welche Drinks in dem auffälligen Becher serviert werden. Wenn Sie es hier geschickt anstellen können Sie bestimmt den ein oder anderen Bar-Besucher zum Verzehr eines Moscow Mules motivieren.

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Die Features

Die Becher aus Kupfer zeichnen sich durch ein schlichtes und zeitloses Aussehen aus. Die Becher sind stylisch und schön anzusehen, sowohl in der Haus-Bar als auch in einer professionellen Cocktailbar. Die Becher haben meistens ein Füllvolumen von ca. 470 ml. Wenn Sie einen hochwertigen, etwas teureren Kupferbecher erwerben kann es sein, dass das Barzubehör komplett aus Kupfer besteht. Dadurch bleibt der Drink länger kühl und erhält nach kurzer Zeit die typischen „Glas-Schweißperlen“, die noch einmal die Frische des Drinks unterstreichen.

FAQ

Was ist ein Kupferbecher?

Ein Kupferbecher ist ganz einfach gesagt ein Becher der vollkommen aus Kupfer besteht. Darin werden meistens bekannte Cocktails serviert. Er kann aber auch einfach für den Genuss von Softdrinks oder Fruchtsäften verwendet werden, das ist jedoch eher unüblich.

Warum trinkt man Moscow Mule aus einem Kupferbecher?

Das hat mit der Einführung des Vodkas in Amerika zu tun. Dabei hat der bekannte Hersteller Smirnoff zu jeder verkauften Flasche Vodka einen Kupferbecher und eine Flasche Ginger Beer hinzugegeben. Dadurch sollte der Vodka und der Moscow Mule in Amerika bekannt gemacht werden. Dieser Marketing Clou hat sehr gut funktioniert.

Welche Cocktails werden im Kupferbecher serviert?

Der bekannteste Cocktail, der in einem Kupferbleche serviert wird ist der Moscow Mule. Ein anderer bekannter Cocktail, der Mint Julep, kann auch hervorragend in einem Kupferbecher serviert werden. Jedoch ist es auch üblich diesen Drink in einem ganz normalen Tumbler zu servieren.

Kostenloses E-Book

Sie sind auf der Suche nach leckeren Cocktail Rezepten? Dann haben wir was für Sie! Entdecken Sie unser kostenloses E-Book “20 Cocktail Rezepte, die jeder Hobbybartender kennen sollte”. Einfach Ihre E-Mail Adresse eintragen und wir schicken Ihnen das E-Book zu!

Indem Sie auf „Anmelden“ klicken, stimmen Sie den Datenschutzrichtlinie von Millennium Bartending zu.