Skip to content

Cosmopolitan

Das Rezept des pinken Vodka Cocktail

Der Cosmopolitan ist trotz seines harmlosen Aussehens kein leichter und milder Cocktail. Er ist für einen Cocktail noch relativ jung und wurde in seiner heutigen Form vermutlich Ende der 1990er Jahre verbreitet. Maßgebend am Erfolg des Cosmopolitan Cocktails ist die Fernsehserie „Sex and the City“ beteiligt. Der recht herbe Drink wurde von den vier Hauptdarstellerin immer wieder getrunken und erlangte damit vor allen Dingen bei weiblichen Cocktailfans einen guten Ruf.

Cosmopolitan Rezept

Zutaten:

Franz Brandl Cocktails Über 1000 Drinks mit und ohne Alkohol

Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Befüllen Sie einen Cocktail-Shaker mit Eis und geben Sie alle anderen Zutaten hinzu.
  2. Schütteln Sie den Shaker gut durch und seihen Sie den Drink in ein Martini-Glas ab.
  3. Grainieren und servieren.
cosmopolitan-cocktail-rezept

Zunächst sollten Sie einen Cocktail Shaker mit Eis befüllen. Jetzt können Sie nacheinander alle Zutaten, also Vodka, Orangenlikör, Cranberry Nektar und Limettensaft hinzugeben. Nachdem Sie den Cocktail Shaker für ca. 20 Sekunden gut durchgeschüttelt haben können Sie den Mix in ein Glas abseihen. Als Garnitur verwenden Sie eine Limettenscheibe oder eine Cocktail-Kirsche. Danach kann der Drink serviert und genossen werden.

Barzubehör:

Premium Vodka für den Cosmopolitan

Sie möchten einen leckeren Cosmopolitan Cocktail zubereiten, mit dem Sie Ihre Gäste, Freund und Familie überzeugen können? Dann wählen Sie am besten einen hochwertigen Vodka aus, der auch sehr angenehm pur genossen werden kann. Wir empfehlen den Ciroc Premium Vodka* aus Frankreich.

Dieser Vodka wird, anders als viele vergleichbare Spirituosen in Frankreich nach einem besonderen Herstellungsverfahren hergestellt. Dabei werden Trauben und nicht Getreide verwendet. Das verleiht Cocktails eine edle Note. Der Vodka ist noch relativ neu am Markt und ist erst seit 2003 käuflich erhältlich.

Schon bei dem Öffnen der Flasche lassen sich angenehm frische, Zitrusfrucht-ähnliche Noten erkennen. Auch geschmacklich sind die Zitrusnoten, aber auch Minz-Noten deutlich zu schmecken. Dadurch erhält Ihr Cosmopolitan ein ganz besonderes Geschmackprofil, das sich stark von anderen Vodka Cocktails absetzen kann. Außerdem können Sie den Ciroc* pur, auf Eis genießen. Die Qualität und den Geschmack hat der Vodka auf jeden Fall. Probieren Sie den Cosmopolitan mit dem Circo Vodka* und überzeugen Sie sich selbst von dem leckeren Geschmack.

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Cosmopolitan Geschmacks-Profil

4.6/5

17 Bewertungen

Der Cosmopolitan schmeckt herb und eher alkoholisch. Es sind aber auch angenehm süßlich und fruchtige Noten zu schmecken. Das Zusammenspiel von herb und süß haben Sie so wahrscheinlich in keinem anderen Cocktail erlebt. Er eignet sich perfekt für einen Drink am Nachmittag oder als Aperitif. Außerdem ist es trotz seines Namens und Aussehens nicht nur für Frauen ein Genuss.

Verschiedene Varianten

Der Cosmopolitan hat fast keine unterschiedlichen Varianten. Es kann lediglich einen Austausch zwischen Cranberry Nektar und Preiselbeersaft, oder Granatapfelsaft geben. Viele Varianten, wie beim Daiquiri, Sazerac oder Moscow Mule gibt es bei dem Cosmopolitan nicht.

Cosmopolitan mit Gin

Durch den Gin Hype, seit Beginn der 2000er Jahre wird der Cosmopolitan Cocktail auch immer häufiger mit Gin zubereitet. Dabei wird das vermutlich erste Cosmopolitan Rezept aus den 1930er Jahren wieder aufgegriffen und serviert. Die Zubereitung ist genau wie bei dem oben genannten Rezept, nur dass Sie hier Gin anstatt des Vodkas verwenden.

Zutaten:

  • 4 cl Gin
  • 1,5 cl Orangenlikör
  • 4 cl Cranberry Nektar
  • 1 cl Limettensaft
cosmopolitan-mit-gin

Echt russischer Vodka für diesen Cocktail

Der Beluga Vodka* wird in Russland destilliert und abgefüllt. Er ist weich und ausgewogen. Dadurch macht er sich perfekt in Vodka Cocktails aller Art. Der Geschmack ist nicht zu aufdringlich, unterstreicht den angenehm herben Geschmack nur noch einmal. Lernen Sie den Geschmack des Beluga Vodkas* im Cosmopolitan kenne und überzeugen Sie sich von dem leckerem, original russischem Vodka Geschmack.

Zwei Vodka sind nicht genug? Dann besuchen Sie unsere Liste der besten Vodkas. Wir haben 15 Vodkas detailliert analysiert und untersucht. Entdecken Sie die Liste und finden Sie ihren neuen Lieblings Vodka.

Tipps

Als Longdrink

Sie können diesen Cocktail auch als Longdrink servieren. Dazu befüllen Sie einfach ein Longdrink Glas mit Crushed Ice und seihen den Mix ins Glas. Bei Bedarf können Sie das Glas noch mit einem Schluck Sodawasser auffüllen. Danach grainieren und servieren.

Auf Partys oder Cocktail-Abenden

Der Cosmopolitan kann sehr gut auf Partys oder an Cocktailabenden getrunken werden. Er überzeugt neben seinem hervorragenden Geschmack mit seinem farbenfrohen Erscheinungsbild. Das ist der Hingucker auf jeder Party!

Frische Säfte

Wir empfehlen bei der Zubereitung des Cosmopolitan die Verwendung von frischen Fruchtsäften. Dadurch schmeckt der Drink deutlich fruchtiger und natürlicher. Probieren Sie es einfach aus und überzeugen sei sich selbst!

Die Geschichte des Vodka Cocktails

Der Cocktail soll bereits im Jahr 1934 das erste Mal zubereitet und genossen worden sein. Damals wurde jedoch noch Gin, anstatt Vodka verwendet. Nachdem der Drink in den 1930er Jahren das erste Mal gemixt wurde, geriet er lange in Vergessenheit. Das ging sogar so weit, dass der Drink von vielen Karten bekannter Cocktailbars komplett verschwand. In den 1980er Jahren tauchte ein ähnlicher Drink wieder auf, der alle Zutaten des heutigen Cosmopolitan beinhalten: Vodka, Orangenlikör, Limettensaft und Cranberry Nektar. Diese Vorgänger des Cosmopolitan hießen Cape Codder und Kamikaze.

Ein Barkeeper aus New York namens Toby Cecchini gilt als Erfinder des Cosmopolitan Cocktails. Er verwendete Ende der 1980er Jahre erstmalig genau die Zutaten des heutigen Drinks und schuf damit das heutige „Basisrezept“. Große Bekanntheit erhielt der Mix durch die Serie „Sex and the City“, Ende der 1990er Jahre. Die Serie gilt teilweise als Renaissance des Cosmopolitan Cocktails. Der Drink war in der Serie der Lieblingscocktail der weiblichen Hauptdarstellerinnen. Er wurde immer von der bekannten Hauptfigur Carrie Bradshaws bestellt und genossen.

Durch sein pinkes Erscheinungsbild wirkte der Cosmopolitan Cocktail besonders stylish und damit ansprechend für die jungen Frauen. Frauen auf der ganzen Welt eiferten ihren Lieblingsschauspielerinnen nach und bestellen den Drink immer öfter in Cocktailbars. Heute ist der Drink auf so gut wie jeder Cocktailkarte zu finden und gilt als Klassiker. Ohne diese Fernsehserie wäre der Drink wahrscheinlich nicht so bekannt geworden.

Premium Vodka für einen Cocktail der Oberklasse

Der Cosmopolitan Cocktail ist schon lange als „schnöseliger Cocktail der Oberschicht“ verrufen. Ob diese Behauptung tatsächlich stimmt, sei jetzt mal so dahingestellt. Uns selbst wenn schon, dann genießen wir den Drink auch mit einen hochklassigem premium Vodka, dem Purity Organic Ultra 34*. Dieser skandinavische Vodka kommt aus Südschweden und besticht zum einen durch seine unglaubliche Reinheit, und zum anderen durch seine unzähligen Auszeichnungen.

Der klar-durchsichtige Vodka besticht durch sein umfangreiches Geschmacksprofil. Dadurch kann er Vodka Cocktails, wie dem Cosmopolitan, eine besondere geschmackliche Note verleihen. Der Geschmack erinnert leicht an Pfeffer, Gewürze und Zitrusfrüchte. Es sind aber auch sehr angenehme Noten von Früchten zu schmecken. Durch seinen besonderen Geschmack macht er sich besonders gut in diversen Cocktails, kann aber auch gut pur, auf Eis genossen werden.

Ein weiterer Pluspunkt, der für den Kauf des Purity Organic Ultra 34 Vodkas* spricht: das außergewöhnliche Flaschendesign. Die Flasche erinnert durch die spezielle Form an einen großen Edelstein. Das wäre DER nächste Hingucker für Ihre Hausbar! Gleich den Purity Organic Ultra 34 Vodka* kennen lernen und bis and die Haustür liefern lassen.

FAQ

Was ist ein Cosmopolitan?

Ein Cosmopolitan ist ein sehr bekannter Vodka Cocktail, der vor allen Dingen durch die Serie „Sex and the City“ bekannt geworden ist.

Wie schmeckt der Cosmopolitan Cocktail?

Der Cosmopolitan schmeckt herb und eher alkoholisch. Er kann hervorragend als Aperitif gereicht werden und dir Gäste auf den bevorstehenden Abend vorbereiten.

Wie bereitet man einen Cosmopolitan zu?

Geben Sie dazu Vodka, Orangenlikör, Cranberry Nektar und Limettensaft in einen Shaker und schütteln Sie die Zutaten gut durch. Danach seihen Sie den Mix in ein vorgekühltes Martini Glas ab, grainieren und servieren den Drink.

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!