Skip to content

Rum Cocktails

Entdecken Sie eine große Auswahl an Cocktails mit Rum

Rum Cocktails zählten zu den bekanntesten und beliebtesten Cocktails überhaupt. Genau wie Gin, Vodka und Whisky ist Rum eine der bekanntesten Basisspirituosen überhaupt. Die Spirituose ist in der Karibik entstanden und breitete sich nach und nach über die ganze Welt hinweg aus. Diese Erschließung der internationalen Spirituosenliebhaber ist vor allen Dingen auf die ausgefallenen und wohlschmeckenden Rum Cocktails zurückzuführen.

Rum Cocktails verleihen dem Genießer ein Gefühl von Urlaub. Meistens handelt es sich um fruchtige und süßliche Cocktails, die sowohl von Männern als auch von Frauen in der ganzen Welt genossen werden. Zu den bekanntesten Rum Marken zählen Bacardi und Havanna Club. Es gibt jedoch auch unzählige kleine und unabhängige Destillerien, die das Zuckerrohdestillat nach historischen Vorbild produzieren und verkaufen.

Weitere Rum Cocktail Rezepte

Die bekanntesten Gin Cocktails

Das Zuckerrohdestillat ist sehr vielfältig. Daher lassen sich fast unzählige Rum Cocktail-Variationen mixen. Hier ist eine kleine Auswahl mit den bekanntesten und beliebtesten Rum Cocktails:

Daiquiri

Der Daiquiri wurde ursprünglich in Kuba „geboren“. Neben Zigarren und Zuckerrohr ist Kuba sehr bekannt für diesen Rum Cocktail. Der Drink soll das Lieblingsgetränk von Ernest Hemingway gewesen sein. Hemingway hat den Daiquiri sogar in einigen seiner Bücher verewigt und den Rum Cocktail immer wieder erwähnt. Besondere Beliebtheit erhielt der Daiquiri während der Prohibition in den USA. Zu dieser Zeit sind die „Alkoholtouristen“ nur nach Kuba gefahren, um Alkohol trinken zu können.

Der Daiquiri war damals einer der am meisten zubereiteten Rum Cocktails für Besucher Kubas. Der Name des Drinks wird auf eine kleine Stadt, in der Nähe von Santiago de Cuba zurückgeführt. In dem Ort Daiquiri soll das erste Mal der bekannte Rum Cocktail zubereitet worden sein. Aus diesem Grund wurde der Drink nach der Stadt benannt. Es gibt aber auch noch andere interessante Geschichte über die Namensentstehung. Mehr dazu und das Rezept erfahren Sie auf unserer Daiquiri Seite.

Mai Tai

Der Mai Tai Cocktail ist bis heute einer der beliebtesten Cocktails überhaupt und ist auf so gut wie jeder Cocktailkarte zu finden. Der Rum Cocktail ist nach unserem Rezept hervorragend aromatisch und ausbalanciert. Daher sollten Sie den Cocktail bei sich zuhause zubereiten.

Um die Entstehung des Mai Tai Cocktails ranken sich viele Geschichten und Legenden. Eine der Geschichten beschreibt Victor Bergeron alias Trader Vic als Erfinder des Rum Mischgetränks. Nachdem dieser den Cocktail für zwei thailändische Gäste zubereitet rief einer der Gäste: „Mai Tai Roa Ae“. Das bedeutet frei übersetzt so viel wie „Nicht von dieser Welt – Das Beste“.

Das Rezept kam jedoch erst viel später in Cocktailbüchern vor. Daher entsteht auch die Rezeptvielfalt, da jedes Rezept behauptet das Originalrezept zu sein. Jetzt unser Rezept entdecken und den Mai Tai Rum Cocktail genießen!

Planter‘s Punch

Der Planter‘s Punch Cocktail ist einer der wenigen Drinks überhaupt, für den es kein festgeschriebenes Rezept gibt. So wird der Longdrink von Bar zu Bar und von Bartender zu Bartender unterschiedlich zubereitet. Einige Bartender benutzen mehr Rum, andere mehr Grenadine oder eine andere Zutat, um dem Planter‘s Punch zuzubereiten. So kann es sogar passieren, dass Sie in einer Bar von zwei verschiedenen Barkeepern verschiedene Varianten des Planter‘s Punch serviert bekommen.

Der Rum Cocktail soll das erste Mal Mitte des 19. Jahrhunderts zubereitet worden sein. Er ist ein klassischer Rum Punch. Der Drink erfuhr durch den Film „Vom Winde verweht“ besondere Beliebtheit. Dadurch wurde der Drink in immer mehr Cocktailbars bestellt und zubereitet. Heute ist der Planter‘s Punch Rum Cocktail ein fester Bestandteil einer jeden guten Cocktailkarte. Hier erfahren Sie mehr Informationen zum Rum Cocktail namens Planter‘s Punch.

Mojito

Der Mojito Cocktail ist der vermutlich am meisten bestellte und der am meisten zubereitete Cocktail überhaupt. So gut wie jeder Cocktailgenießer hat schon einmal im Leben einen Mojito genossen. Diese Beliebtheit herrscht nicht nur in Deutschland, sondern in der ganzen Welt. Es wird vermutet, dass sich der Name Mojito von dem westafrikanischen Wort „mojo“ ableitet. Das bedeutet übersetzt so viel wie „Beutel gefüllt mit magischen Gewürzen und Zaubergegenständen“.

Es gibt noch viele weitere Geschichten, die über die Entstehung des Namens „Mojito“ diskutieren. Hier können Sie weitere Informationen über den Rum Cocktail erhalten. Neben der Zubereitung finden Sie umfassende Informationen bezüglich der Geschichte und Rezeptvarianten des bekannten Mojito Cocktails.

Cuba Libre

Der Cuba Libre ist der vermutlich bekannteste und beliebteste Rum Cocktail überhaupt. Das Mischgetränk wird aus gerade einmal 3 verschiedenen Zutaten zubereitet und ist angenehm im Geschmack. Entdecken Sie das einfache Cuba Libre Rezept und bereiten Sie den Drink bei sich zuhause zu!

Pina Colada

Der Pina Colada ist ein sehr süßer und milder Cocktail. Er ist einfach in der Zubereitung und angenehm im Geschmack. Wir zeugen Ihnen die spannenden Geheimnisse um den Pina Colada Cocktail. Außerdem können Sie das einfache Pina Colada Rezept entdecken. Jetzt kennen lernen und bei sich zuhause genießen!

Die bekanntesten Rum Hersteller

Ron Zacapa

Ron Zacapa* zählt zu einem der größten und bekanntesten Rum Herstellern überhaupt. Die Rums dieses Herstellers aus Guatemala werden auf der ganzen Welt geschätzt und geliebt. Einige Rum-Liebhaber betiteln den Ron Zacapa* sogar als einen der besten Rums überhaupt. Nachdem die Destillerie 1930 gegründet wurde, produziert die Destillerie heute Unmengen an hochwertigen Premium Rum, der von Genießern auf der ganzen Welt getrunken wird.

Neben dem 23 Sistema Solera bietet der Hersteller noch den XO Solera Grand, den 23 Sistema Solera Grand Reserva und den 23 Edition Negra Sistema Solera an. Alle Rums machen sich hervorragend in Rum Cocktails, wie dem Mojito oder Mai Tai. Allerdings sind die Spirituosen so hochwertig, dass sie auch hervorragend pur genossen werden können. Wenn Sie mehr über Ron Zacapa* erfahren möchten, dann besuchen Sie bitte unsere Rum Seite.

Die bekanntesten Produkte von Ron Zacapa im Überblick:

23 Sistema Solera
XO Solera Grand
23 Sistema Solera Grand Reserva
23 Edition Negra Sistema Solera
Alkoholgehalt
40% vol.
40% vol.
40% vol.
43% vol.
Herstellungsland
Guatemala
Guatemala
Guatemala
Guatemala
Geschmack
Vanille, Frucht
Weich, Holz
Weich, fruchtig
Kräuter, Nuss
Empfehlender Cocktail
Daiquiri oder Mojito
Mai Tai oder Cuba Libre
Pina Colada
Planter’s Punch

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Botucal

Botucal* ist ein Rum Hersteller aus Venezuela, der für hervorragenden Rum mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt ist. Der Botucal Rum* hieß ehemals Diplomatico und wird in der Dusa Destillerie hergestellt. Er eignet sich hervorragend für den Genuss pur, auf Eis oder in Rum Cocktails.

Neben dem „normalem“ Botucal Rum* gibt es noch einige andere Varianten und diverse Sonderabfüllungen, wie die Abfüllungen aus der Distillery Collection No. 1 und No. 2. Botucal besitzt einen angenehm-fruchtig-vanillig-milden Rum.

Wenn Sie mehr über Botucal erfahren möchten, dann besuchen Sie bitte unsere Rum Seite. Die bekanntesten Produkte von Botucal im Überblick:

„Standard“
Mantuano
Planas
Star of Bombay
Alkoholgehalt
40% vol.
40% vol.
47% vol.
47% vol.
Herstellungsland
Venezuela
Venezuela
Venezuela
Venezuela
Geschmack
Frucht, Vanille
Weich, Vanille
Weich, Nussig
Fruchtig, Stark
Empfehlender Cocktail
Tom Collins
Dry Martini
Gin Fizz
Negroni

Don Papa

Der Don Papa* Rum wird auf den Philippinen destilliert und besteht ausschließlich aus Zutaten, die auf der Insel angebaut werden. Der Rum ist noch relativ jung und hat erst vor einigen Jahren auf dem Rum Markt betreten. Der Geschmack des Don Papa* Rums ist einmalig und besonders. Für uns gehört der Don Papa Rum zu einem der besten Rums überhaupt.

Der Rum ist benannt nach einem ehemaligen Helden, der bei der philippinischen Revolution eine bedeutende Rolle spielte. Sie können den Rum gerne pur oder auf Eis genießen. Es ist jedoch auch möglich, die Spirituose als Rum Cocktail zuzubereiten und zu trinken. Neben dem „Standard“ Don Papa* Rum gibt es noch zwei andere Varianten des Herstellers. Den 10 Jahre gelagerten Rum oder den Sherry Cask Rum. Wenn Sie mehr über Don Papa erfahren möchten, dann besuchen Sie bitte unsere Rum Seite.

Die bekanntesten Produkte von Don Papa im Überblick:

„Standard“
10 Jahre
Sherry Cask
Alkoholgehalt
40% vol.
43% vol.
45% vol.
Herstellungsland
Philippinen
Philippinen
Philippinen
Geschmack
Fruchtig, Kräuter
Weich, Vanille
Weich, Kirsche
Empfehlender Cocktail
Pina Colada oder Mai Tai
Daiquiri oder Planter’s Punch
Mojito oder Cuba Libre

Welcher Rum eignet sich am besten für einen Rum Cocktail?

Für jeden Rum Cocktail gibt es verschiedene Spirituosen, die sich besser für den jeweiligen Drink eignet. So passt der Havana Club 7 Jahre hervorragend zum Daiquiri Cocktail. Der Myerss Rum hingegen passt besser zum Planters Punch. Der Pina Colada sollte am besten mit j. Wray Gold gemischt werden und der Mojito mit Legendario Ron Anejo.

Bei dem Mai Tai scheiden sich die Geister. Dieser Drink kann entweder mit einem günstigen Rum, wie den Brugal Anejo gemischt werden, es bietet sich aber auch an einen hochwertigen Rum, wie den Botucal Reserva Exclusiva zu verwenden. Dadurch können Sie noch weitere ungeahnte Geschmacksprofile entdecken. Wenn sie wissen möchten, welcher Rum sich am besten für Cocktails eignet besuchen Sie bitte unsere Rum Seite. Hierbei können Sie entdecken, welcher (aus unserer Sicht) der beste Rum für das zubereiten von Cocktails ist.

Das richtige Glas zum Rum Cocktail

Welches Glas Sie für welchen Rum Cocktail nutzen hängt vom zubereiteten Cocktail ab. Wenn Sie Rum pur genießen möchten, empfiehlt sich ein Tumbler oder ein Nosing Glas. Dieses Nosing-Glas zeichnen sich durch seine birnenförmige Form aus, die sich nach oben hin verengt. Außerdem können Tumblern oder bauchigen Weingläsern genutzt werden. Der Eigencharakter des Rums bleibt erhalten und der Alkohol tritt geschmacklich in den Hintergrund.

Quelle: Ein Teil der Informationen aus dieser Seite stammt aus dem Buch Cocktails“ von Franz Brandl, „100 Popular Cocktail Recipes“ von Matthew Driver und aus dem Buch „Gin, Whisky & Co.: Das ultimative Barbuch“ von André Dominé.

Kostenloses E-Book

Sie sind auf der Suche nach leckeren Cocktail Rezepten? Dann haben wir was für Sie! Entdecken Sie unser kostenloses E-Book “20 Cocktail Rezepte, die jeder Hobbybartender kennen sollte”. Einfach Ihre E-Mail Adresse eintragen und wir schicken Ihnen das E-Book zu!

Indem Sie auf „Anmelden“ klicken, stimmen Sie den Datenschutzrichtlinie von Millennium Bartending zu.