Skip to content

Vodka Cocktails

Große Auswahl an aromatischen Vodka Mischgetränken

Bis heute konnte nicht geklärt werden, ob in Russland oder Polen der ersten Vodka destilliert wurde. Heutzutage hat sich Vodka weltweit etabliert und ist auf seine ganz besondere Weise eine sehr beliebte Spirituose. Besonders beliebt ist Vodka als Basiszutat eines Cocktails. In diesen Vodka Cocktails werden teils skurrile wirkende Zutaten miteinander vermischt, sodass ein wohlschmeckender Drink entsteht. Folgend möchten wir Ihnen die bekanntesten Vodka Cocktails vorstellen. Danach finden Sie noch mehr Mischgetränke. Viel Spaß beim Entdecken und Genießen.

Weitere Vodka Cocktail Rezepte

Die bekanntesten Vodka Cocktails

Cosmopolitan

Der Cosmopolitan Cocktail ist ein sehr alkoholischer und starker Vodka Cocktail, der ein schönes, pinkes Erscheinungsbild besitzt. Der Vodka Cocktail besitzt eine vergleichsweise kurze Geschichte. So wurde der erste Cosmopolitan erst Ende der 1990er Jahre gemischt. Seiner großen Bekanntheit hat der Drink der Serie „Sex and the City“ zu verdanken. In dieser Serie wurde das Vodka Mischgetränk immer wieder von den Hauptdarstellerinnen bestellt und getrunken.

Der „klassische“ Cosmopolitan Cocktail soll schon viel früher zubereitet worden sein. So wird vermutet, dass der Drink in den 1930er Jahren das erste Mal gemischt wurde. Damals wurde allerdings Gin anstatt Vodka verwendet. Damit wäre der Cosmopolitan ein Gin Cocktail gewesen. Nachdem der Drink lange Zeit in Vergessenheit geriet, wurde er Ende der 1990er Jahre erneut zubereitet, allerdings dieses Mal mit Vodka.

Durch die Zugabe von Vodka und der Präsenz in der Fernsehserie wurde, der von Toby Cecchini erfundene Drink sehr beliebt und hat sich bis heute zu einem der beliebtesten Vodka Cocktails überhaupt entwickelt. Erfahren Sie jetzt, wie man den Cosmopolitan einfach und schnell zubereiten kann. Jetzt Rezept entdecken!

Moscow Mule

Anfang der 1940er Jahre wollte der bekannte Vodka-Hersteller „Smirnoff“ den amerikanischen Spirituosenmarkt betreten. Da es zu dieser Zeit noch keinen Vodka in den USA gab überlegten sich Smirnoff zusammen mit einem Limonadenhersteller, wie sie ihre Produkte in den USA bekannt machen konnten.

Sie entwickelten eine Strategie, bei der jeder Käufer zum Kauf eines Vodkas und Ginger Beer einen Kupferbecher gratis dazu bekam. Außerdem wurden ein Rezept des Moscow Mules zu den beiden Sachen hinzugegeben. Der auffällige Kupferbecher führte in Bars dazu, dass nach der ersten Bestellung des Vodka Cocktails andere Barbesucher auch einen glänzenden Kupferbecher haben wollten, wodurch mehrmals der Moscow Mule bestellt werden.

Wenn Sie mehr über den Drink erfahren möchten, dann besuchen Sie einfach unsere Moscow Mule Seite. Entdecken Sie das schnell zubereitbare Rezept und genießen Sie den Drink bei sich zuhause!

Sex on the Beach

Der Sex on the Beach Cocktail soll das erste Mal in Kalifornien zubereitet worden sein. Danach breitete sich der Hype um diesen legendären Cocktail in der ganzen Welt aus. Bis heute ist der Drink unter Coktail-Kennern und in der Partyszene bekannt und beliebt. Durch seinen süßlichen Geschmack ist der Drink auch bei Frauen beliebt. Die auffällige Farbe sorgt für einen Hingucker in jeder Bar.

Auf unserer Sex on the Beach Seite erfahren Sie, wie man den Cocktail zubereitet. Außerdem zeigen wir Ihnen detaillierte Informationen über den Drink. Jetzt kennenlernen und zuhause genießen!

Bloody Mary

Der Bloody Mary Cocktail ist bei jedem Bartender bekannt und kann in so gut wie jeder Cocktailbar bestellt werden. Dabei ist dieser Vodka Cocktail ein klassischer „Pick-Me-Up“ Cocktail. Dieser Cocktailart werden „katerheilende“ Fähigkeiten nachgesagt.

Wie der Bloody Mary Drink das erste Mal gemischt worden ist, ist nicht vollständig geklärt. So gibt es eine Geschichte, nachdem der Vodka Cocktail in einer Bar im Jahr 1912 das erste Mal in abgespeckter Form gemischt worden sein. Eine andere Geschichte erklärt, dass ein Hollywood Schauspieler den Drink das erst mal zubereitet hat. Wenn Sie mehr über die Entstehung und über das Rezept erfahren möchten, besuchen Sie einfach unsere Bloody Mary Seite.

White Russian

Der White Russian ist einer der bekanntesten und beliebtesten Vodka Cocktails überhaupt. Der Drink ist bekannt aus dem Film “The Big Lebowski” und es kursieren viele Gerüchte und Sagen um den Cocktail. Wir zeigen Ihnen neben dem einfachem White-Russian Rezept diverse Informationen und ein umfangreiches Geschmacksprofil. Jetzt entdecken und genießen!

Espresso Martini

Der Espresso Martini ist ein herber Vodka Cocktail. Das Geschmacksprofil ist von herben und alkoholischen Noten geprägt. Entdecken Sie den besonderen Geschmack und bereiten Sie den Drink ganz einfach bei sich zuhause zu! Jetzt Espresso Martini Rezept entdecken und genießen!

Die bekanntesten Vodka Hersteller

Absolut

Der Hersteller Absolut Vodka* ist weltweit für reinen und klaren Vodka bekannt, der sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis von seiner Konkurrenz absetzen kann. Absolut stammt aus Schweden und wird seit 1879 nach klassischem Original-Rezept destilliert. Dabei werden nur natürliche Zutaten aus schwedischem Anbau und reinen Quellwasser verwendet. Der Hersteller produziert aus unserer Sicht einen der besten Vodkas überhaupt. Besuchen Sie unsere Seite der besten Vodkas um ihren Favoriten zu finden.

Neben der „Standard“ Absolut Vodka* Variante verkauft der Hersteller noch diverse andere Vodka Sorten, wie den Absolut Elyx, den Absolut 100, Absolut Vodka Mango und noch diverse weiter aromatisierte Vodkas. Die bekanntesten Produkte von Absolut Vodka* im Überblick:

Standard
Elyx
Absolut 100
Mango
Alkoholgehalt
40% vol.
42,3% vol.
50% vol.
40% vol.
Herstellungsland
Schweden
Schweden
Schweden
Schweden
Geschmack
Cremig, Karamell
Leicht Espresso, Rein
Süßlich, klar
Sehr süß, fruchtig
Empfehlender Cocktail
Sex on the Beach
Moscow Mule
Cosmopolitan
Bloody Mary

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Affiliate Links* / Bilder: Amazon Product Advertising API

Belvedere

Der Belvedere Vodka* zählt zu einen der besten Vodkas überhaupt. Er kommt aus Polen und wird auf der ganzen Welt mit sehr hohen Umsatzzahlen verkauft und genossen. Der Vodka sticht zum einen durch seine unglaublich schöne Flasche in Erscheinung, zum anderen durch seinen unvergleichbaren Geschmack. Der Vodka wird aus 100% Roggen destilliert und ist extrem rein. Durch die sehr hohe Qualität kann der Vodka hervorragend pur genossen werden, macht sich aber auch in Vodka Cocktails aller Art gut.

Belvedere stellt aus unserer Sicht einen der besten Vodkas her. Wenn sie mehr über Belvedere* erfahren möchten, dann besuchen Sie einfach unser Vodka Seite. Dort stellen wir Belvedere detailliert vor. Neben der „Standard“ Belvedere Variante gibt es noch eine Intense- und eine Pink Grapefruit Version. Außerdem erscheinen fast jedes Jahr neue Sondereditionen, die sich meistens nur im Design zu der Standard Variante unterscheiden. Die bekanntesten Produkte von Belvedere im Überblick:

Standard
Intense
Pink Grapefruit
Alkoholgehalt
40% vol.
50% vol.
40% vol.
Herstellungsland
Polen
Polen
Polen
Geschmack
Bitter, Anis
Stark, rein
Süßlich, Fruchtig
Empfehlender Cocktail
Bloody Mary
Cosmopolitan
Moscow Mule

Grey Goose

Grey Goose* ist ein weitere Vodka premium Hersteller, der seinen Vodka in Frankreich destilliert. Die noch relativ junge Marke (im Jahr 1996 gegründet) konnte sich sehr schnell auf dem internationalen Spirituosenmarkt etablieren und ist seit einigen Jahren nicht mehr aus dem premium Vodka Segment wegzudenken. Anders als viele andere Vodkas wird der Grey Goose* in Frankreich, und nicht in Polen oder Russland, destilliert. Für die Herstellung werden ausschließlich Zutaten aus Frankreich verwendet. Dadurch unterstreicht der Grey Goose Vodka* seine premium Qualität nochmals.

Ähnlich wie beim Belvedere Vodka bietet Grey Goose* neben dem „Standard“ Vodka noch eine aromatisierte Version und eine premium Variante an. Alle drei Varianten machen sich hervorragend in Vodka Cocktails aller Art und können hervorragend pur oder auf Eis genossen werden. Grey Goose stellt aus unserer Sicht einen der besten Vodkas weltweit her. Entdecken Sie unsere Seite der besten Vodkas und erhalten Sie detaillierte Informationen über die verschiedenen besten Vodkas. Die bekanntesten Produkte von Grey Goose* im Überblick:

Standard
VX
Le Citron
Alkoholgehalt
40% vol.
40% vol.
40% vol.
Herstellungsland
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Geschmack
Karamell, klar
Frisch, rein
Frisch, Fruchtig
Empfehlender Cocktail
Bloody Mary oder Sex on the Beach
Moscow Mule
Cosmopolitan

Affiliate Links* / Bilder: Amazon Product Advertising API

Weitere Informationen über Vodka Cocktails

Die Auswahl an hochklassigen Spirituosen auf dem Vodka Mart ist riesig. Es ist sehr schwierig, bei dieser großen Auswahl den Überblick zu behalten. Es gibt unzählige Vodka Marken und diverse verschiedene Sorten. Zu den bekanntesten Marken zählen Absolut Vodka, Belvedere, Grey Goose und Russian Standard.

Bei den Sorten können Sie zwischen klassischem- und aromatisiertem (flavored) Vodka unterscheiden. Beim aromatisiertem Vodka können Sie verschiedene Geschmacksrichtungen wie Mango-, Himbeer- oder Zitronenvodka. Welcher der aus unserer Sicht beste Vodka ist können Sie in unserem großen Vodka Vergleichsseite erfahren.

Die ersten Ansätze der Vodka-Herstellung lassen sich bis in das 15. Jahrhundert in dem heutigem Polen und Russland zurückverfolgen. Der Name „Vodka“ ist aber erst seit ca. dem 16. Jahrhundert bekannt und ab Mitte des 17. Jahrhunderts wurden die ersten Vodka Lehrbücher veröffentlicht. Neben Russland und Polen ist auch Schwenden sehr bekannt für seine qualitativ hochwertige Vodka Herstellung. So wurde ab dem 15. Jahrhundert auch in Schweden der erste Vodka hergestellt.

Bis heute ist Schweden für seinen Vodka von beispielsweise der Marke Absolut Vodka bekannt. Über die Jahrzehnte und Jahrhunderte entwickelten sich immer mehr Brennereien und immer mehr Marken. Durch das Vermischen von Vodka mit anderen Getränken, wie Ginger Beer oder Bitter Lemon wurde Vodka immer beliebter. Durch Vodka Cocktails wie Cosmopolitan, Sex on the Beach, Bloody Mary und Moscow Mule gelang Vodka der internationale Durchbruch. Heute ist Vodka als Basisspirituose aus Cocktails und Mischgetränken gar nicht mehr wegzudenken.

Vodka kann auch unterschiedlichsten Zutaten hergestellt werden. So ist es möglich, die Spirituose aus Kartoffeln, Roggen, Weizen, Gerste und sogar Quinoa herzustellen. Im Prinzip kann jede stärkehaltige Pflanze für einen Vodka verwendet werden. Bei der Herstellung werden die Grundstoffe mit Wasser und Hefe versetzt. Nachdem die Mischung beginnt zu gären kann sie destilliert werden. Anders als beispielsweise Rum und Whisky wird Vodka nach dem destillieren nicht mehr in Fässer abgefüllt um zu Reifen.

Das Destillat ist direkt verzehrfertig und kann in Flaschen abgefüllt und getrunken werden. Dadurch lässt sich auch die helle, klar-durchsichtige Farbe erklären. Außerdem muss die Spirituose einen Mindestalkoholgehalt von 37,5% vol. aufweisen, um als Vodka deklariert zu werden. Das Getränk kann pur oder auf Eis genossen werden.

Aufgrund des meistens sehr zurückhaltenden Geschmacks lassen sich mit der Spirituose hervorragende Vodka Cocktails mischen. Sehr beliebte Vodka Cocktails sind dabei Cosmopolitan, Sex on the Beach, Bloody Mary und Moscow Mule. Außerdem werden andere Longdrinks, wie der Long Island Iced Tea mit Vodka zubereitet.

Über die Frage, ob Vodka mit v oder mit w geschrieben wird gibt es teilweise generationenübergreifende Streiterei. Jedoch lässt sich sagen, dass die Schreibweise abhängig von den Herkunftsland der Spirituose ist. So wird Vodka in Russland mit v geschrieben und in Polen mit w. Wir haben uns für die Schreibweise mit V entschieden, da diese Schreibweise geläufiger ist.

Welches Glas zu welchem Vodka Cocktail?

Welches Glas Sie für welchen Cocktail verwenden hängt meistens von dem Cocktail ab, den Sie zubereiten möchten. Folgend können Sie eine Liste finden, bei der wir aufzeigen, welches Glas Sie für Welchen Cocktail verwenden sollten:

Cocktail
Glas
Cosmopolitan
Martini Glas
Sex on the Beach
Longdrink Glas
Bloody Mary
Longdrink Glas
Moscow Mule
Kupferbecher

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!

Quelle: Ein Teil der Informationen aus dieser Seite stammt aus dem Buch „Cocktails“ von Franz Brandl, „Shake it easy“ von Nic Shanker, „100 Popular Cocktail Recipes“ von Matthew Driver und aus dem Buch „Gin, Whisky & Co.: Das ultimative Barbuch“ von André Dominé.