Skip to content

Lagavulin 16 Jahre

10/10

Der Lagavulin 16 Jahre ist ein absoluter Premium Whisky der Insel Islay. Das Produkt ist sehr bekannt und wird geliebt und geschätzt. Die Insel Islay ist bekannt für torfige Spirituosen. Er ist aus unserer Sicht das beste Produkt auf dem deutschen Markt. Der unvergleichbare Charakter erinnert an Meer, Torf, Erde und Rauch. Geschmacklich ist der Lagavulin absolut beeindruckend. Er wird vor allen Dingen aufgrund seines tiefen Geschmacks und aufgrund seiner edlen Trockenheit geschätzt. Durch die birnenförmige Brennblase können alle Geschmacksaromen aufgefangen werden.

Das Destillat lagert für 16 Jahre in ehemaligen Sherry– oder Bourbon Fässern. Erst danach kann er durch sein unglaubliches Geschmacksprofil punkten. Die Destillerie liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Brennereien der Marken Ardbeg und Laphroaig auf der Isle of Islay. Auf dieser Insel begann schon vor mehr als 300 Jahren die Destillation von hochprozentigen Spirituosen.

Geruch

Rauch

Frucht

-

Geschmack

Torf

Rauch

Malz-süße

Abgang

vollmundig

schwer

wärmend

Positiv
Negativ
16 Jahre lange Reifung
Vorzüglicher Geschmack
Einer der besten Whiskys

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Infos zum Lagavulin 16 Jahre

Islay gilt aus die „Whisky Insel“. Auf dieser Insel in Schottland sind diverse Destillerien von bekannten Herstellern angesiedelt. Lagavulin gehört zu den ältesten Destillerien auf Islay. Die Geschichte beginnt schon im Jahr 1816. In diesem Jahr wandelte der Landwirt und Destillateur John Johnston seine „Schwarzbrennerei“ in eine legale Destillerie und gab Ihr den Namen Lagavulin.

Das war die erste legale Destillerie in dem Gebiet. 20 Jahre später, im Jahr 1836 stirbt der Gründer der Destillerie. Daraufhin wird die Destillerie zum Verkauf angeboten. Kaufmann aus Glasgow namens Alexander Graham erwirb die Lagavulin Destillerie. Bis zum Jahre 1890 wechseln die Besitzer häufig. Erst dann gelingt es einem Destillateur, Lagavulin zu einer bekannten Marke zu machen. Dieser Mann wurde von Bekannten und Familie nur „Restless Pete” genannt und lebte nach dem Leitspruch „Nothing ist Impossible“ (nichts ist unmöglich).

In der weiteren Geschichte wechseln die Besitzer nochmals häufig und es wurden immer wieder neue Partnerschaften geschlossen. Mit Beginn des Zweiten Weltkriegs wurden immer mehr Frauen in die Destillerie beschäftigt. In den härtesten Zeiten des Krieges wurde die Destillerie sogar zwischenzeitlich geschlossen. Nach Kriegsende wird die Lagavulin Destillerie erneuert und modernisiert. Danach werden Teile des Destillationsprozesses mit Strom betrieben. Die Destillerie beginnt immer weiter zu wachen und exportiert die Whiskyflaschen sogar in andere Ländern.

Heute ist die Nachfrage nach Lagavulin Whisky so hoch, dass sie teilweise nicht befriedigt werden kann. Aufgrund der langen Lagerzeit steht immer nur eine begrenzte Menge an Whisky zur Verfügung. Aus diesem Grund ist das Produkt auch eher im hochpreisigen Segment angesiedelt.

Geschmack des Lagavulin 16 Jahre

Geruch

Der Lagavulin Whisky überzeugt durch einen angenehm fruchtigen Geruch, der von leicht rauchigen Noten untermauert wird. Diese beiden Aromen passen gut zueinander und harmonieren sehr gut miteinander.

Geschmack

Der Geschmack setzt sich allerdings leicht vom Geruch ab. Hier stehen eher intensiv rauchige Noten im Vordergrund, die von einem intensiven Torfgeschmack unterstrichen werden. Hinzu kommen leicht süßliche Aromen, die an Malz erinnern.

Abgang

Der Abgang ist vollmundig, wärmend und schwer. Nach dem Schlucken bleibt ein intensiver Geschmack auf der Zunge zurück, der das komplexe Geschmacksprofil des Lagavulin Whiskys nochmals unterstreicht.

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Eigenschaft
Ausprägung
Name
Lagavulin 16 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky
Bewertung
10/10
Alkoholgehalt
43% vol.
Herkunftsland
SSchottland
Art
Single Malt Scotch
Reifedauer
16 Jahre
Vorteile
16 Jahre lange Reifung, Vorzüglicher Geschmack, Einer der besten Whiskys
Geschmacksprofil
Holz, Korn, Apfel, Rauch
Pur genießbar?
ja
Als Geschenk geeignet?
ja
Geschenkverpackung?
ja
Als Cocktail genießbar?
ja

Vergleichbare Whisky

Glenfiddich 12 Jahre Single Malt Whisky (1 x 1 l)
Highland Park 12 Jahre Viking Honour Single Malt Scotch Whisky (1 x 0.7 l) – vollmundiger, rauchiger Geschmack, der Whisky mit der Wikinger-Seele
Lagavulin 16 Jahre | Islay Single Malt Scotch Whisky | mit Geschenkverpackung | Ausgezeichneter, aromatischer Single Malt | handgefertigt von den schottischen Inseln | 700ml Einzelflasche |
Laphroaig 10 Jahre | Islay Single Malt Scotch Whisky | mit Geschenkverpackung | einzigartig rauchig-torfiger Geschmack | 40% Vol | 700ml Einzelflasche
Talisker 10 Jahre | mit Geschenkverpackung | Preisgekrönter, aromatischer Single Malt Scotch Whisky | handverlesen von der schottischen Insel Skye | 45.8% vol | 700ml Einzelflasche |
Prime Status
-
Bewertung
Geruch
Früchte, Holzig
blumig, Torf, Honig
Rauch, Frucht
Seegras, Jod (medizinisch), Rauch
Zitrone, Torf, Rauch
Geschmack
süßlich, fruchtig, malzig
Malz, Süß
Torf, Rauch, Malz, süße
süßlich, Malz, Rauch
Rauchig, fruchtig, Pfeffer
Abgang
erfrischend, lang
süß, fruchtig, rauchig
vollmundig, schwer, wärmend
süßlich, Malz, Torf
voll, eher scharf, Torf
Glenfiddich 12 Jahre Single Malt Whisky (1 x 1 l)
Prime Status
-
Bewertung
Geruch
Früchte, Holzig
Geschmack
süßlich, fruchtig, malzig
Abgang
erfrischend, lang
Highland Park 12 Jahre Viking Honour Single Malt Scotch Whisky (1 x 0.7 l) – vollmundiger, rauchiger Geschmack, der Whisky mit der Wikinger-Seele
Prime Status
Bewertung
Geruch
blumig, Torf, Honig
Geschmack
Malz, Süß
Abgang
süß, fruchtig, rauchig
Lagavulin 16 Jahre | Islay Single Malt Scotch Whisky | mit Geschenkverpackung | Ausgezeichneter, aromatischer Single Malt | handgefertigt von den schottischen Inseln | 700ml Einzelflasche |
Prime Status
Bewertung
Geruch
Rauch, Frucht
Geschmack
Torf, Rauch, Malz, süße
Abgang
vollmundig, schwer, wärmend
Laphroaig 10 Jahre | Islay Single Malt Scotch Whisky | mit Geschenkverpackung | einzigartig rauchig-torfiger Geschmack | 40% Vol | 700ml Einzelflasche
Prime Status
Bewertung
Geruch
Seegras, Jod (medizinisch), Rauch
Geschmack
süßlich, Malz, Rauch
Abgang
süßlich, Malz, Torf
Talisker 10 Jahre | mit Geschenkverpackung | Preisgekrönter, aromatischer Single Malt Scotch Whisky | handverlesen von der schottischen Insel Skye | 45.8% vol | 700ml Einzelflasche |
Prime Status
Bewertung
Geruch
Zitrone, Torf, Rauch
Geschmack
Rauchig, fruchtig, Pfeffer
Abgang
voll, eher scharf, Torf

Weitere Informationen über den Lagavulin 16 Jahre

Im Jahre 2016 hat die Lagavulin Distillery ihr 200-jähriges Bestehen gefeiert. In der Zeit, seit der Gründung im Jahr 1816 hat der Hersteller viele Menschen beeinflusst und in seinen Bann gezogen. Schon der „Vater des modernen Whisky-Journalismus“, Alfred Barnard, probierten im Jahre 1880 einen Lagavulin und lobte ihn in den höchsten Tönen. Seit diesem Tag stieg die Nachfrage nach dem Hersteller stark an. Heute ist die Nachfrage teilweise größer als das Angebot, sodass es zu Lieferengpässen kommt.

Dieses hochwertige Produkt ist ein Genuss pur oder auf Eis in einem Tumbler. So kann man die meisten Aromen schmecken und den Whisky besonders gut genießen. Die hohe Qualität ist vergleichbar mit Rum, CognacPiscoPortweinCalvadosGrappaArrak oder Aquavit.

Aus diesem Grund kann die Spirituose aber auch in diversen LongdrinksCocktailsAperitifs oder Digestifs verwendet werden. Achten Sie dabei jedoch darauf, dass der Geschmack des Whiskys im Vordergrund steht, wie beim Old FashionedSazerac oder Manhattan. In Longdrinks, wie dem Long Island Iced Tea wäre dieses hochwertige Produkt aus unserer Sicht eher verschwendet.

Weitere Produkte von Lagavulin

16 Jahre
Distillers Edition
Alkoholgehalt
43% vol.
43% vol.
Art
Single Malt Scotch
Single Malt Scotch
Geschmacksprofil
Rauchig, Holz, Getreide Leicht fruchtig
Rauchig, Holz, Getreide Leicht fruchtig Floral
Nase
Rauchig, Frucht
Sehr Rauchig Früchte
Geschmack
Torf Rauchig Leicht süßlich
Würzig Süßlich Trocken
Abgang
Komplex vollmundig
Torf Langanhaltend

Weitere bekannte Whisky

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!