Skip to content

Calvados Cocktails

Calvados ist ein bekannter Apfelbrandwein, der in der Normandie in Frankreich hergestellt wird. Für die Herstellung sind nur bestimmte Äpfel aus dieser Region zugelassen, die starken Qualitätskontrollen unterstehen. Ähnlich wie Weinbrand– oder Brandy-Cocktails haben Calvados Cocktails das Problem, dass die Getränke bei der jüngeren Zielgruppe so gut wie gar nichts bekannt sind.

Aus diesem Grund haben sich die großen und bekannten Hersteller ausgefallene Mischgetränke mit Calvados überlegt, die genau auf die junge Zielgruppe zugeschnitten sind. Dadurch sollen sowohl neue Genießer gewonnen werden, aber auch alteingesessene Liebhaber nochmals von dem Apfelbrandwein überzeugt werden. Aus diesem Prozess sind diverse Calvados Cocktails entstanden, die zuhause zubereitet werden können oder einfach in Cocktailbars bestellt werden können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken und genießen!

Weitere Calvados Cocktails

Produkt des Monats

Baileys Colada: Der  unwiderstehlicher Geschmack des Original Irish Cream Likör trifft auf köstliche Kokosnuss und aromatische Ananas. Wie ein Schluck Urlaub im Glas. Warum auf die Sommerferien warten? Der Baileys Colada versetzt Sie sofort unter Palmen – ob nun pur auf Eis oder als sommerliches Upgrade für Vanilleeis. Baileys Colada – hol dir den Sommer ins Glas!

cocktail-icon-e-book

Kostenloses E-Book sichern

Newsletter abonnieren, E-Book geschenkt bekommen und immer über die neusten Drinks, Tipps und mehr informiert werden!

Papidoux Calvados - Unsere Empfehlung

Jetzt möchten wir Ihnen einen weiteren bekannten Calvados des Herstellers Papidoux* vorstellen. Diese Spirituose zeichnet sich durch eine längere Reifedauer und dadurch stärker ausgeprägten Aromen aus. Der Calvados ist besonders leicht, sanft und mild. Dadurch kann man mit ihm besonders gut pur in einem Tumbler genießen.

Des Weiteren können Sie noch mildere Calvados Cocktails mit diesem Apfelbranntwein zubereiten. Außerdem kann der VSOP auch als Aperitif, Digestif oder zwischen den Gängen genossen werden. Probieren Sie den Papidoux Calvados VSOP* und überzeugen Sie sich selbst von dem angenehm milden Geschmack. Jetzt kennen lernen!

calvados-spezial

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Welchen Calvados für die Zubereitung von Cocktails?

Papidoux Calvados Fine

Dieser Calvados wird von dem bekanntem Hersteller Papidoux* hergestellt und reift über 3 Jahre in Eichenholzfässern. Erst danach wird er in Flaschen abgefüllt und zum Verkauf freigegeben. Durch die Lagerung entsteht ein milder, harmonischer Geschmack, der hervorragend pur genossen werden kann, aber auch sehr gut mit anderen Zutaten harmoniert.

Dadurch kann die Spirituose in diversen Mischgetränken und Longdrinks verarbeitet werden, macht aber auch als Aperitif und Digestif eine gute Figur. Die aromatischen, mild-frischen Apfelnoten unterstützen den Geschmack bei der Zubereitung von leckeren, einfach zubereitbaren Cocktails nochmals. Also: Nicht lange warten: Probieren Sie den Papidoux Fine* und bereiten Sie leckere Mischgetränke zu!

Quelle: Ein Teil der Informationen aus dieser Seite stammt aus dem Buch „Cocktails“ von Franz Brandl und aus dem Buch „Gin, Whisky & Co.: Das ultimative Barbuch“ von André Dominé.