Skip to content

Campari Amalfi

Der Campari Amalfi Cocktail ist ein fruchtig-herber Aperitif, der wie perfekt für den Sommer gemacht ist. Wir zeigen Ihnen, wie sie ganz einfach und schnell den perfekten Campari Amalfi zubereiten und genießen können. Entdecken Sie jetzt unser einfaches Rezept und bereiten Sie den Drink sofort zu!

Campari Amalfi Rezept

Zutaten:

  • 4 cl Campari
  • Bitter Lemon
  • Eine Grapefruit

Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Campari und Bitter Lemon in ein Glas geben und leicht mit einem Barlöffel durchrühren.
  2. Eiswürfel hinzugeben und mit dem Saft einer Grapefruitspalte abschmecken.
  3. Jetzt eine neue Grapefruit- oder Orangen-Spalte ins Glas geben und den Drink danach sofort servieren.
campari-amalfi

Vodka Soda

Whisky Highball

Caipirinha

Wenn sie einen Campari Amalfi zubereiten möchten, nehmen Sie zunächst ein Weinglas und gießen den Campari ins Glas. Für das Abmessen empfehlen wir die Verwendung eines Jiggers. Danach geben Sie Bitter Lemon hinzu und rühren alles leicht mit einem Barlöffel durch. Achten Sie darauf, nicht zu doll umzurühren, da sich sonst zu viel Kohlensäure ausbreitet. Geben Sie jetzt ein paar Eiswürfel ins Glas und spritzen Sie den Saft einer Grapefruitspalte ins Glas. Jetzt können Sie noch eine Grapefruit Spalte oder eine Orangenspalte in das Glas geben und den Campari Amalfi danach sofort servieren. Sie können diesem Aperitif auch direkt in mehreren Gläsern gleichzeitig zubereiten und somit mehrere Personen auf einmal bedienen.

Produkt des Monats

Baileys Colada: Der  unwiderstehlicher Geschmack des Original Irish Cream Likör trifft auf köstliche Kokosnuss und aromatische Ananas. Wie ein Schluck Urlaub im Glas. Warum auf die Sommerferien warten? Der Baileys Colada versetzt Sie sofort unter Palmen – ob nun pur auf Eis oder als sommerliches Upgrade für Vanilleeis. Baileys Colada – hol dir den Sommer ins Glas!

cocktail-icon-e-book

Kostenloses E-Book sichern

Newsletter abonnieren, E-Book geschenkt bekommen und immer über die neusten Drinks, Tipps und mehr informiert werden!

Niemals ohne Campari

Campari* ist neben Aperol der vermutlich bekannteste Aperitif weltweit. Das italienische Getränk macht eine sehr gute Figur in diversen Cocktails und Aperitifs. Der fruchtig-frische und leicht herbe Geschmack konnten schon den ein oder anderen Kritiker überzeugen. Sie werden überrascht sein, wie viele Getränke Sie mit dem Campari zubereiten oder verfeinern können. Dank seiner starken Wandelbarkeit gehört dieser Aperitif in jede gut sortierte Hausbar und jede professionelle Cocktailbar. Probieren Sie Campari* selbst aus und lassen Sie sich von seinem einmaligen Geschmack überzeugen!

Wie schmeckt der Campari Amalfi?

4.2/5

20 Bewertungen

Der Geschmack des Campari Amalfi ist unheimlich erfrischend und fruchtig. Der Drink weist leicht herbe Noten auf, die aber keineswegs unangenehm und auch nicht alkoholisch schmecken. Dank seines fruchtigen Geschmacks passt dieser Drink wie perfekt in den Sommer, kann aber auch schon an warmen Frühlingstagen zubereitet werden. Sie können das Rezept immer noch auf Ihre Bedürfnisse anpassen und abwandeln. Wenn Sie beispielsweise einen herberen Geschmack wünschen, geben Sie einfach mehr Campari hinzu. Wenn Ihnen der Geschmack nicht süß genug ist, können sie mit ein wenig Zuckersirup nachhelfen. Sie können sogar einen extra „Schuss“ ins Glas geben, indem Sie noch 2 cl Gin oder Vodka in den Drink geben. Eben genau so, wie Sie es möchten!

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!