Skip to content

Absinth Cocktails

Absinth ist eine vielseitige und abwechslungsreiche Spirituose, die aus Vermouth, Anis, Fenchel, Kräutern und Alkohol hergestellt wird. Der grüne Anisschnaps ist vielseitig einsetzbar und sollte aufgrund seines sehr hohen Alkoholgehalts unbedingt in Absinth Cocktails verzehrt werden. Der Alkoholgehalt der Spirituose liegt zwischen 45% vol. und 85% vol. Dadurch gehört die Spirituose zu den am stärksten alkoholisierten Spirituosen seiner Art. Ursprünglich wurde die wermuthaltige Spirituose als Arznei eingesetzt. Zwischenzeitlich wurde Absinth verboten (von ca. 1915 bis 1998). Der hohe Thujon Gehalt in der Spirituose sollte abhängig machen und zu schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen führen.

Neuere Studien konnten aber belegen, dass die minderwertige Alkoholqualität und die hohen Konsummengen zu gesundheitlichen Schäden führen konnten, nicht die Spirituose an sich. Leider leidet die Spirituose bis heute unter den Folgen des Verbots. Wir empfehlen den Konsum von Absinth in verschiedenen Cocktails und Mischgetränken. Lernen Sie unsere Absinth Cocktail Rezepte kenne und finden Sie Ihren Favoriten. Jetzt entdecken und Absinth Cocktails neu entdecken!

Einfache Absinth Cocktails

Produkt des Monats

Der neue Bombay Sapphire Premier Cru Murcian Lemon ist ein Hoch auf die weltberühmten Zitrusfrüchte aus der Region Murcia im sonnigen Süden Spaniens. Die Expertise von Bombay Sapphires Masters of Botanicals und Master Distillers hat eine einmalige Spirituose hervorgebracht, die die klassischen Zitrusnoten von Bombay hervorhebt und gleichzeitig die frischen, saftigen Aromen der  murcianischen Zitrusfrüchte einfängt. Probieren Sie den neuen Premium Gin von Bombay selbst!

cocktail-icon-e-book

Kostenloses E-Book sichern

Newsletter abonnieren, E-Book geschenkt bekommen und immer über die neusten Drinks, Tipps und mehr informiert werden!

Der bekannteste Absinth Cocktail - Sazerac

Der Sazerac ist der wohl bekannteste Cocktail überhaupt, in dem die Spirituose Absinth verwendet wird. Er stammt aus New Orleans, der „Hauptstadt der Cocktails“, und bereitet sich von dort in der ganzen Welt aus. Der Sazerac ist einer der wenigen Cocktails, die ohne Eis serviert werden. Für die Zubereitung dieses Drinks benötigen Sie Whisky, Absinth, einen Zuckerwürfel und Orangenbitter. Es gibt noch diverse andere Sazerac Arten, wie den Tiki-, Spring- oder New Orleans Sazerac, aber auch den New Martini oder den Sazeron. Besuchen Sie unsere Sazerac Seite und lernen Sie das Rezept und alle Informationen über den Sazerac Absinth Cocktail kennen und bereiten Sie ihn ganz einfach zuhause zu.

Welche Spirituosen können Sie verwenden?

Mr. Jekyll Absinth

Diese Spirituose ist sehr bekannt und überzeugt sowohl durch einen aussagekräftigen, leicht süßlichen Geschmack, aber auch durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieser Absinth hat sich bei mehreren Tests als besonders geeignet für die Zubereitung von Absinth Cocktails erwiesen. Probieren Sie es selbst aus und bereiten Sie einen Absinth Cocktail mit dem Mr. Jekyll* zu. Erleben sie den besonderen Geschmack und überzeugen Sie sich selbst. Jetzt ausprobieren!

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Absinth Strong 68

Jetzt fahren wir schon andere Geschütze auf. Der Strong68* besitzt, wie sein Name schon andeutet, einen sehr hohen Alkoholgehalt von ganzen 68% vol. Mit dieser Spirituose sollten Sie auf jeden Fall vorsichtig umgehen. Der Anisschnaps wird nach klassischem Rezept aus dem 19. Jahrhundert zubereitet und besitzt ein ausgesprochen hohen Thujon-Gehalt.

Er erfüllt diverse Qualitätsstandards und eignet sich aufgrund seines auffällig kräuterähnlichen Geschmacks sehr gut für die Zubereitung von Absinth Cocktails. Probieren Sie den Strong68* in einem Absinth Cocktail aus und überzeugen Sie sich selbst. Sie werden von dem Geschmack überrascht sein!

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!

Quelle: Informationen für diese Seite stammen zum Teil aus dem Buch „Absinthe Cocktails“ By Kate Simon and Lara Ferroni.

Geschenkideen