Skip to content

Gin Sul

Mediterraner Gin aus Hamburg

7.5/10

Der Gin Sul ist ein deutsches Original und das, obwohl er aus Sehnsucht nach Portugal hergestellt worden ist. Der Gin wird seit 2013 in der Altonaer Spirituosen Manufaktur in Hamburg produziert und verkauft. Der hanseatische Gin wurde von der Natur Portugals inspiriert und hat einen unglaublich floral-komplexen Geschmack. Wir möchten Ihnen auf dieser Seite zeigen, wie der Gin Sul schmeckt und was ihn besonders macht. Entdecken Sie alle Informationen über die Spirituose aus Hamburg. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Vorteile

Premium Produkt aus Deutschland

Sehr gut zum pur trinken geeignet

Ausgefallene Botanicals wie Lavendel

Nachteile

Vergleichsweise teuer

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Bewertung vom Gin Sul

Gesamteindruck
0%
Verpackung
0%
Geruch
0%
Komplexität und Geschmack
0%

Grund-Informationen über den Gin Sul

Der Gin Sul stammt aus Deutschland, genauer aus Hamburg. Er schaffte es, als einer der wenigen deutschen Spirituosen sich auf dem internationalen Spirituosenmarkt zu behaupten. Ursprünglich kommt das Rezept des Wacholderschnaps aus dem Südwesten Portugals und ist daher, ähnlich wie der Gin Mare, von mediterranen Botanicals geprägt.

An der Costa Vicentina wurde das Rezept entdeckt und wird bis heute in Hamburg, in der Altonaer-Spirituosen-Manufaktur destilliert und von Hand hergestellt. In bis zu 100 Liter großen (bzw. kleinen) Kupferbrennblase wird der Gin destilliert. Dadurch erhält er außergewöhnliche Aromen. Er zählt zu einem der besten Gins, der in einer schönen Tonflasche abgefüllt wird und hervorragend zum puren Genuss geeignet ist.

Gesamt-Eindruck des Hamburger Gins

Der Gesamteindruck von Gin Sul ist sehr überzeugend. Der Gin befindet sich m hochpreisigem Segment und wird in einer sehr schönen und anschaulichen Flasche abgefüllt. Die Spirituose macht von der Aufmachung und vom Flaschendesign Lust auf mehr.

Verpackung und Flaschendesign

Schon die Flasche des Gin Sul sind besonders und einmalig aus. Anstatt in einer Glasflasche wir der Gins Sul (ähnlich wie der Knut Hansen Gin) in einer Tonflasche abgefüllt und mit einem Naturkorken verschlossen. Dadurch ist der Gin vor UV-Strahlen und Temperaturschwankungen geschützt. Durch diesen Schutz behält die Spirituose tendenziell länger ihr Aroma und kann länger gelagert werden.

Die Tonflasche von Gin Sul ist auf der Vorderseite mit einem großen Blauen Schriftzug „Gin Sul“ bedruckt. Darunter steht der Schriftzug „Saudade Distilled in Hamburg“. „Saudade“ lässt sich aus dem Portugiesischen vereinfacht als „Sehnsucht“ ins Deutsche übersetzen. Über dem blauen Schriftzug ist das Bild eines traditionellen Hamburger Personenbeförderungsschiff. Heute fahren diese Schiffe auf kleinen Fährstrecken in Lissabon, in Hamburg allerdings nicht mehr.

Das Flaschendesign ist sehr auffällig uns aus unserer Sicht sehr gelungen. Die Flasche fällt in Ihrer Hausbar auf und sorgt dafür, dass der Gin länger seinen Geschmack behält. Wenn Sie die Flasche einmal geleert haben können Sie die anschauliche Flasche immer noch als Kerzenständer oder Seifenspender weiterverwenden.

Hamburgs Geruch in einer Flasche?

Nachdem Sie den Korken erstmals aus der Flasche gezogen haben, können Sie ein Aroma von Koriander, Wacholder und Zitrusfrüchten vernehmen. Der Geruch ist sehr komplex und erinnert an Sommer und an Urlaub. Zusätzlich dazu können Sie milde Lavendel- und Rosmarin Noten rieche, die von einer feinen Zimt-Note unterstrichen werden. Dieser komplexe Geruch spielt in einer Liga mit Schwergewichten wie Monkey 47 oder Tanqueray No. 10.

Geschmack des Gin Sul

Geschmacklich zeigt sich allerdings ein anderes Bild. Im ersten Moment erscheint der Gin Sul stark alkoholisch und intensiv. Erst danach breiten sich Aromen von Wacholder und Lavendel aus. Außerdem ist Süßholz, Koriander, Zitrone und Zimt zu schmecken. Der Geschmack von Rosmarin rundet diesen Geschmack nochmals ab. Im Abgang steht wieder der Geschmack von Zitrusfrüchten, Süßholz und Lavendel im Vordergrund, der einen ungewohnten Geschmack auf der Zunge hinterlässt. Außerdem lassen sich im Abgang angenehme Noten von Eukalyptus schmecken.

Der Geschmack ist insgesamt sehr komplex und ungewohnt. Vor allen die Noten von Lavendel und Zimt sind in Gins eher selten vertreten. Das Zusammenspiel der verschiedenen Botanicals gefällt uns allerdings sehr gut. Einzig die alkoholischen Noten zu Beginn irritieren dieses harmonische Geschmacksprofil ein bisschen.

In Verbindung mit Tonic Water ist der Geschmack des Gin Sul eher von Wacholder und Koriander geprägt. Die anderen Botanicals (wie Koriander, Süßholz, Lavendel oder Zitrusfrüchten) sind sehr wenig oder gar nicht zu schmecken. Wenn Sie gerne Gin Tonic trinken, empfehlen wir lieber einen Gin wie den Tanqueray London Dry oder den The Duke Gin. Der Geschmack des Gin Sul gefällt uns pur deutlich besser.

Wenn Sie eher Gin Cocktails zubereiten möchten, sollten Sie einen Drink aussuchen. Bei dem der Geschmack des Gins im Vordergrund steht. Wir empfehlen dafür den Dry Martini, Gimlet oder den Negroni.

Alkoholgehalt

Der Gin Sul wird mit kräftigen 43% vol. Alkoholgehalt abgefüllt. Dadurch spielt der Gin eher in einer eher höheren Alkoholklasse. Diese Aromen sind zu Beginn auch intensiv zu schmecken. Gerade wenn Sie den Gin erstmals probieren, werden Sie den alkoholischen Geschmack im Mund schmecken. Nach kurzer Zeit neutralisiert sich der alkoholische Geschmack allerdings, sodass er nur noch intensiv den Geschmack der Botanicals unterstützt.

Fazit zum Gin Sul

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Gin Sul ein sehr komplexes Geschmacksprofil hat, das von einem angenehmen Geruch begleitet wird. Neben der sehr schönen Flasche eignet sich der Gin sehr gut zum Genuss pur. Die intensiven alkoholischen Aromen zu Beginn werden sehr schnell von dem intensiven und komplexen Botanicals überdeckt. Dadurch schmeckt der Gin intensiv und abwechslungsreich. Zusammen mit Tonic Water gefällt uns der Geschmack nicht so gut, da hier eher Wacholder und Koriander im Vordergrund stehen. Wenn Sie den Premium Gin lieber in Cocktails genießen möchten, empfehlen wir die Verwendung im Gimlet, Dry Martini oder Negroni.

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Eigenschaft
Ausprägung
Name
Gin Sul
Bewertung
7,5/10
Alkoholgehalt
43% vol.
Herkunftsland
Deutschland
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja

Gin-Vergleich

Bombay Sapphire London Dry Gin, 100 cl
Tanqueray No.Ten | Premium Gin | Preisgekrönter, aromatischer Klassiker | Ideale Spirituose für Gin & Tonic | handgefertigt in England | 47,3 % vol | 700ml Einzelflasche
Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin – Harmonischer Ultra Premium Gin mit Wacholderaroma & frischen Zitronen- und Fruchtnoten – 1 x 0,5 L
Gin Mare Würzig-aromatischer Gin aus Spanien, 700ml
Boar Blackforest Premium Dry Gin/BOAR Premium Dry Gin/GIN DES JAHRES/Höchstprämierter Gin der Welt/Kleine Schwarzwälder Brennerei seit 1844 / Wacholder-, Lavendel- & Zitrustöne
Prime Status
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
4.049 Bewertungen
6.276 Bewertungen
6.645 Bewertungen
3.460 Bewertungen
1.925 Bewertungen
Geschmack
Wacholder im Zusammenspiel mit Zitrusfrüchten
intensive Wacholder Aromen, die angenehm mild mit Koriander und Zitrone harmonieren
Erinnert an Zitrusfrüchte, die von einem leicht erdigen Aroma unterstrichen werden. Auch Wacholder ist zu schmecken.
Der würzige Geschmack wird noch leicht von einem erfrischenden Zitrusfrucht-Aroma unterstrichen
Wacholder im Zusammenspiel mit Zitrone und Floralen Noten, sowie Burgundertrüffel
Vorteile
Exzellenter, facettenreicher Geschmack; Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmackliche Vielfalt; Perfekt für den puren Genuss
Hervorragend komplexer Geschmack; Einer der bekanntesten Gins überhaupt
Mediterraner Geschmack; Einmaliges Flaschendesign
Mit original Schwarzwälder; Burgundertrüffel veredelt; Einmaliges Geschmacksprofil; Einer der meistausgezeichnetsten Gins weltweit; Deutscher Gin aus dem Schwarzwald
Alkoholgehalt
40% vol.
47,3% vol.
47% vol.
42,7% vol.
43% vol.
Herkunftsland
England
Schottland
Deutschland
Spanien
Deutschland
Pur genießbar
Ja
ja
ja
ja
Ja
Als Cocktail genießbar
Ja
ja
ja
ja
ja
Bombay Sapphire London Dry Gin, 100 cl
Prime Status
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
4.049 Bewertungen
Geschmack
Wacholder im Zusammenspiel mit Zitrusfrüchten
Vorteile
Exzellenter, facettenreicher Geschmack; Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Alkoholgehalt
40% vol.
Herkunftsland
England
Pur genießbar
Ja
Als Cocktail genießbar
Ja
Tanqueray No.Ten | Premium Gin | Preisgekrönter, aromatischer Klassiker | Ideale Spirituose für Gin & Tonic | handgefertigt in England | 47,3 % vol | 700ml Einzelflasche
Prime Status
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
6.276 Bewertungen
Geschmack
intensive Wacholder Aromen, die angenehm mild mit Koriander und Zitrone harmonieren
Vorteile
Geschmackliche Vielfalt; Perfekt für den puren Genuss
Alkoholgehalt
47,3% vol.
Herkunftsland
Schottland
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja
Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin – Harmonischer Ultra Premium Gin mit Wacholderaroma & frischen Zitronen- und Fruchtnoten – 1 x 0,5 L
Name
Prime Status
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
6.645 Bewertungen
Geschmack
Erinnert an Zitrusfrüchte, die von einem leicht erdigen Aroma unterstrichen werden. Auch Wacholder ist zu schmecken.
Vorteile
Hervorragend komplexer Geschmack; Einer der bekanntesten Gins überhaupt
Alkoholgehalt
47% vol.
Herkunftsland
Deutschland
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja
Gin Mare Würzig-aromatischer Gin aus Spanien, 700ml
Name
Prime Status
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
3.460 Bewertungen
Geschmack
Der würzige Geschmack wird noch leicht von einem erfrischenden Zitrusfrucht-Aroma unterstrichen
Vorteile
Mediterraner Geschmack; Einmaliges Flaschendesign
Alkoholgehalt
42,7% vol.
Herkunftsland
Spanien
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja
Boar Blackforest Premium Dry Gin/BOAR Premium Dry Gin/GIN DES JAHRES/Höchstprämierter Gin der Welt/Kleine Schwarzwälder Brennerei seit 1844 / Wacholder-, Lavendel- & Zitrustöne
Name
Prime Status
Bewertung
Anzahl der Bewertungen
1.925 Bewertungen
Geschmack
Wacholder im Zusammenspiel mit Zitrone und Floralen Noten, sowie Burgundertrüffel
Vorteile
Mit original Schwarzwälder; Burgundertrüffel veredelt; Einmaliges Geschmacksprofil; Einer der meistausgezeichnetsten Gins weltweit; Deutscher Gin aus dem Schwarzwald
Alkoholgehalt
43% vol.
Herkunftsland
Deutschland
Pur genießbar
Ja
Als Cocktail genießbar
ja

Weitere Informationen über den Gin Sul

Der Gin Sul ist inspiriert von der Küste Portugals. Dort duftet es nach Wacholder und Zitrosen. Genau dieser Duft schlägt einem entgegen, wenn man an die Flasche des Gin Sul öffnet. Dadurch entsteht ein Gefühl von Fernweh, Wehmut und Melancholie.

Fast 2800 Kilometer weiter nördlich in Hamburg wird dieses Gefühl aufgegriffen und in flüssiger Form in Flaschen gebracht. Die Abfüllung erfolgt per Hand. Danach steht dem Genuss der portugiesischen Küste nichts mehr im Wege.

Der Gin Sul ist aromareich und abwechslungsreich. In ihm sind mehrere Botanicals wie Wacholder, Zitronen, Rosmarin, Koriander, Lavendel, Piment, Zitrose, Zimt und noch weitere Botanicals vorhanden. Diese Gewürze sorgen für ein hervorragendes und abwechslungsreiches Geschmackserlebnis.

Die Botanicals werden mit äußerster Vorsicht ausgesucht. Besonders zu beachten ist hierbei die hohe Qualität, die jeder Zutat aufweisen muss, ehe Sie in den Gin Sul verarbeitet wird. Seinen besonderen Touch erhält der Gin Sul durch das Botanical Zitrose.

Eine weiter wichtige Zutat, die für den hervorragenden Geschmack des Gin Sul sorgt, ist das klare und weiche Wasser aus der Lüneburger Heide. Bis zu 33 Brunnen von einer maximalen Tiefe von 326 Metern fördern das Wasser, mit dem das Destillat auf Trinkstärke verdünnt wird.

Der Gin Sul wird per Hand in helle Tonflaschen abgefüllt. Diese Flaschen werden aus Steinzeug gefertigt, glasiert und danach bedruckt. Dieses Flaschendesign ist inspiriert von uralten Genever-Flaschen. Diese waren ursprünglich aus auch Ton gefertigt. Eine Glasflasche kam für Gin Sul nicht in Frage, da durch verschieden Lichtverhältnisse der Geschmack der Spirituose verfälscht werden kann. Das kann durch eine Tonflasche nicht passieren.

Die Manufaktur wurde schon im Jahr 2013 gegründet und liegt zwischen dem Phoenix-Hof, Fabrik und dem Thalia-Theater in der Gaußstraße. Hier wird der mittlerweile weltbekannte Gin Sul destilliert und abgefüllt. Die regionale Nähe zu Hamburg ist dem Hersteller sehr wichtig.

Andere bekannte Gins

FAQ

Wie schmeckt der Hamburger Gin Sul?

Der Geschmack dieses Gin Sul ist von Wacholder, Lavendel, Süßholz, Koriander, Zitrone und Zimt geprägt. Dabei steht der Wacholder zusammen mit dem Lavendel im Vordergrund und wird angenehm von den anderen Botanicals unterstrichen.

Gehört der Gin Sul zu den mediterranen Gins?

Ja! Ähnlich wie der Gin Mare gehört auch der Gin Sul zu den mediterranen Gins. Er wird mit interessanten Botanicals, wie Lavendel und portugiesischen Kräutern zubereitet. Dadurch entsteht ein besonderes Geschmackprofil.

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!