Skip to content

Havana Club 7 Jahre

havana-club-anejo-7-jahre

Der Schatz von Havana Club

8/10

Havana Club ist einer der bekanntesten und beliebtesten Rum-Hersteller weltweit. In jedem gut sortierten Supermarkt können Sie die Spirituosen von Havana Club kaufen. Meistens handelt es sich dabei aber um die geschmacksarmen, dreijährige Variante. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen jedoch den 7 Jahre lang gelagerten Rum von Havana Club vorstellen. Wir zeigen Ihnen genau, wie der Rum schmeckt und was ihn besonders macht. Dabei wünschen wir natürlich ganz viel Spaß beim Lesen und Probieren!

Vorteile

Sehr bekannter Hersteller

Ausgewogener Geschmack

Gut für Anfänger geeignet

Nachteile

Nicht so komplex wie andere Rums

Verrufen als „Billigrum“

Farbe
Geruch
Geschmack
Dunkles Bernstein
Floral
Sehr Mild
Vanille
Intensiv
Leicht Vanille

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Bewertung vom Havana Club 7 Jahre

Gesamtbewertung
0%
Verpackung
0%
Geruch
0%
Geschmack
0%

Grund-Informationen über den Havana Club 7 Jahre

Eine sehr bekannter Hersteller von Rum ist Havana Club. Wir möchten folgend mehr auf den Anejo 7 Anos eingehen. Die Marke Havana Club hat kubanischen Rums das Tor zur Welt geöffnet und ist der Inbegriff eines kubanischen Rums. Mit dem 7 Anos bringt Havana Club eine Spirituose auf den Markt, die ganze sieben Jahre gelagert ist. Eigentlich ist der Hersteller nur bekannt für den drei Jahre gelagerten Zuckerrohrschnaps.

Durch die längere Lagerung entsteht eine deutlich größere Geschmacksvielfalt und ein deutlich intensiveres Geschmackserlebnis. Dieser Rum wird anders hergestellt, als der drei-jährige Havana Club. Bei dem sieben-jährigen werden verschiedene Spirituosen vermengt, die mindestens sieben Jahre in Eichenfässern gelagert haben. Der 7-jährige Havana Club eignet sich besonders gut für die Zubereitung von CocktailsLongdrinksAperitifs und Digestifs. Er kann aber auch ähnlich wie Gin oder Vodka pur aus einem Tumbler genossen werden.

Verpackung und Flaschendesign

Der Havana Club wird seit 2017 in einer länglichen Flasche aus Braunglas abgefüllt. Die Flasche ist fast blickdicht und verhindert dadurch das Eindringen von UV-Strahlen. Das hat den positiven Vorteil, dass der Rum tendenziell deutlich länger seinen Geschmack behält. Sonst erinnert die Flasche sehr an die 3-jährige Variante des Rums von Havana.

Der Recht kurze Hals wir mit einem Verschluss aus dunklen Metall und Drehmechanismus verschlossen. Dieser Deckel ist vollkommen in dunkler/schwarzer Farbe gehalten und passt gut zum gesamten Erscheinungsbild der Flasche.

In der Mitte der Flasche ist ein großen und auch in dunklen Farben gehaltenes Etikett angebracht. Dieses Etikett wird von einem orangen Rahmen umzogen. In der Mitte des Etiketts ist das bekannte Havana Club Logo abgedruckt. Darunter ist eine große „7“ in goldener Schriftfarbe zu sehen.

Insgesamt wird die Flasche sehr rund und abwechslungsreich. Sie ist nicht der größte Hingucker in Ihrer Bar, sieht aber auch nicht zu schlicht und zurückhaltend aus. Havana Club ist bei dem 7-jährigen Rum ein gutes Mittelmaß zwischen Eleganz und Minimalismus gelungen.

Geruch

Schon beim ersten Öffnen der Flasche steigt Ihnen ein sehr milder und würziger Geruch in die Nase, der an Urlaub, Sonne, Strand und Meer erinnert. Es steigen einige Aromen von Vanille, Honig und Tabak auf die von einer leichten Karamellnote unterstrichen werden. Wenn Sie ganz genau aufpassen können Sie auch leicht süßliche Noten riechen, die an Schokolade erinnern.

Geschmack

Für die geschmacklichen Ausprägungen dieses Rums zeigt Havana Club seine gesamte ganze Expertise und Erfahrung. Der Rum wird von angenehmen, sehr milden Aromen geprägt, die sehr floral und holzig schmecken. Der Geschmack von Holz ist deutlich zu schmecken und spielt sich sehr dominant in den Vordergrund, allerdings ohne zu aufdringlich zu wirken.

Hinzu kommt der leichte Geschmack von getrockneten Früchten, Schokolade und Vanilleschoten. Auch leichte Aromen von Tabak und süßliche Honignoten lassen sich schmecken. Der Rum ist deutlich komplexer, als man im ersten Moment vermuten würden. Geschmacklich ist der Havana Club 7 Jahre nicht mit dem 3-jährigen Destillat vergleichbar.

Im Abgang spielen sich nochmals sehr holzige und florale Noten in den Vordergrund, die nach dem Schlucken kurz auf der Zunge verbleiben. Zurück bleibt ein milder Geschmack, der nochmals an getrocknete Früchte erinnert. Nichtsdestotrotz kann der 7 Jahre alter Havana Club von einer geschmacklichen Intensität nicht mit premium Spirituosen, wie dem Botucal aufnehmen. Dafür ist der 7 Jahre alte Havana Club aber auch deutlich günstiger.

Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Rum von Havana Club unglaublich aromatisch und komplex ist. Das hätten wir vorher nicht von einem Havana Club Rum gedacht. Der Rum ist geprägt durch intensive Noten, die an den Geschmack von Holz erinnern. Außerdem lassen sich sehr florale Noten schmecken, die an getrocknete Früchte erinnern. Das Beste ist jedoch, dass der Rum die gesamte Zeit sehr mild und sanft wirkt. Alkoholische Noten sind so gut wie gar nicht zu schmecken, Aus diesem Grund kann der 7-jährige Havana Club auch sehr gut von Anfängern genossen werden.

Der Rum macht sogar in Rum-Cocktails aller Art oder Longdrinks eine gute Figur. Vom Cuba Libre, bis zum Mojito und Pina Colada können Sie alle Cocktails mit diesem Rum zubereiten. Probieren Sie ihn am besten selbst pur und in Cocktails und entscheiden Sie dann, wie Ihnen der Rum am besten schmeckt.

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Eigenschaft
Ausprägung
Name
Havana Club 7 Jahre
Bewertung
8/10
Alkoholgehalt
40% vol.
Herkunftsland
Kuba
Gechmack
Sehr Mild, Intensiv, Leicht Vanille
Vorteile
Sehr bekannter Hersteller, Ausgewogener Geschmack, Gut für Anfänger geeignet
Geschenkverpackung
nein
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja

Preisvergleich

Folgt

Weitere Informationen über den Havana Club 7 Jahre

Das Herzstück des Havana Club 7 Jahre entsteht durch die siebenjährige Lagerung in Fässern. In dieser Zeit nehmen die Spirituosen angenehme Aromen vom Fass auf. Dadurch wird der Zuckerrohrschnaps unglaublich mild und aromatisch.

Der Havana Club 7 Anos wird wie diverse andere Spirituosen aus der Region sehr positiv vom Klima beeinflusst. Außerdem wächst in dieser Region das frische Zuckerrohr auf sehr nährreichem Boden. Deshalb und aufgrund der begeisterten und euphorischen Bevölkerung wird Kuba häufig als „Rum Insel“ bezeichnet. Ähnliche Assoziationen gibt es für Griechenland als „Ouzo-Land“ oder Italien als „Sambuca und Limoncello Land“.

Havana Club ist einer der weltweit größten Hersteller von spirituosen. Wir haben Ihnen hier eine kleine Übersicht zusammengestellt. Bei der Übersicht können Sie entdecken welche Variante, wodurch besonders werden.

  • Havana Club 3 Jahre: Wird zu 100 % auf Kuba hergestellt. Optimal für echt kubanische Cocktails aller Art.
  • Havana Club Especial: Dieser Rum ist zweifach auf Kuba gereift und zeichnet sich durch seinen besonders milden und aromatischen Geschmack aus. Perfekt zum puren Genuss aus einem Tumbler.
  • Havana Club 7 Jahre: Gilt als einer der aromatischsten Rums von Havana Club. Er besitzt komplexe, herlich milde Geschmacksnuancen und kann daher sowohl pur in einem Tumbler oder als Cocktail genossen werden.

Weitere bekannte Rums

FAQ

Wie schmeckt der Havana Club 7 Jahre?

Der Rum ist geschmacklich von sehr milden und floralen Noten geprägt. Hinzu kommt der dominante Geschmack von Holz, der sich aber keinesfalls unangenehm in den Vordergrund spielt. Außerdem mischen sich einige süßliche, an Honig erinnernde Noten und der Geschmack von getrockneten Früchten in das Geschmacksprofil des Havana Club 7 Jahre.

Was kostet der Havana Club 7 Jahre?

Das kann man pauschal nicht sagen. Die 1 Liter Flasche wird meistens für ca. 30 Euro angeboten. Gerade auf den Liter gerechnet ist das ein fairer Preis für diese Spirituose.

Kostenloses E-Book

Sie sind auf der Suche nach leckeren Cocktail Rezepten? Dann haben wir was für Sie! Entdecken Sie unser kostenloses E-Book “20 Cocktail Rezepte, die jeder Hobbybartender kennen sollte”. Einfach Ihre E-Mail Adresse eintragen und wir schicken Ihnen das E-Book zu!

Indem Sie auf „Anmelden“ klicken, stimmen Sie den Datenschutzrichtlinie von Millennium Bartending zu.