Skip to content

Helmut Rosé Wermut

9/10

Nachdem sich immer mehr Anbieter um die letzten Marktanteile auf dem Gin-Markt streiten entwickeln sich auch immer mehr und interessante andere Spirituosenhersteller, die vor allen Dingen auf Spirituosen-Nischen spezialisieren. Genau zu dieser Kategorie gehört HELMUT. Helmut ist in Wermuthersteller aus Hamburg, der sich durch seinen neuartigen Ansatz schnell einen Namen machen konnte. In diesem Produkttest möchten wir Ihnen den Rosé Wermut von Helmut vorstellen!

Eigenschaften

Schönes minimalistisches Flaschendesign

Sehr fruchtiger Geschmack

Schmeckt auch pur sehr gut (in Cocktails sowieso)

Der vielleicht beste Wermut, den wir je getrunken haben

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig! WERBUNG: Die auf dieser Seite vorgestellten Produkte wurden uns zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wird nicht durch den Hersteller beeinflusst.

Bewertung vom Helmut Rosé Wermut

Gesamtbewertung
0%
Verpackung
0%
Geruch
0%
Geschmack
0%

Das Flaschendesign vom Helmut Rosé Wermut

Der Helmut Rosé Wermut wird in einer dickbäuchigen Flasche mit dickem Glasfuß abgefüllt. Verschlossen wird das Ganze von einem Kunststoff-Holz-Korken. Die Flasche ist sehr schlicht gehalten und weist, abgesehen vom großen Etikett auf der Vorderseite, keine Besonderheiten auf. Das Etikett ist in weißer Farbe gehalten. Mit Großbuchstaben ist der Markenname „HELMUT“ auf der Vorderseite zu finden. Darunter steht „Rosé Wermut“. Über dem Markennamen befindet sich das Abbild eines Fingerabdrucks. Dieser Fingerabdruck glänzt in silber-goldenen Farbe und ist ein absoluter Hingucker! Daneben lassen sich noch ein paar Informationen über den Geschmack finden. Insgesamt ist die Flasche sehr schlicht und minimalistisch gehalten. Richtig platziert ist diese Flasche in Ihrer Hausbar allerdings sehr schön anzusehen!

Der fruchtige Duft

Schon nachdem Sie das erst Mal den Korken aus der Flasche gezogen haben werden Sie von einem unglaublich frisch-fruchtigem Duft überrannt. Es lassen sich intensiv Feigen und Waldfrüchte riechen, die von einem würzig-alkoholischen und leicht feinherben Geruch unterstrichen werden.

So schmeckt der Wermut aus Hamburg

Auch geschmacklich kann der Helmut Rosé Wermut mit intensiv fruchtigen Aromen überzeugen. Der Wermut schmeckt sehr mild und wirklich ausgesprochen fruchtig, mit charakteristisch herb-bitteren Aromen, die für Wermut charakteristisch sind. Geschmacklich steht vor allen Dingen die Feige im Vordergrund. Diese wird von einem süßlichen Beerengeschmack unterstrichen, den wir anhand der Zutatenliste am ehesten der Goji Beere zuordnen würden. Im Abgang lassen sich leicht würzige Aromen schmecken, die leicht an die süße einer Paprika erinnern.

Uns schmeckt der Helmut Rosé Wermut pur schon ausgesprochen gut. Er kann definitiv ohne jede andere Zutat als Aperitif serviert und genossen werden. Wenn Sie es ein bisschen aufwändiger mögen können Sie diesen Rosé Wermut auch sehr gut mit Tonic Water mischen, im Verhältnis 1 zu 1. So können Sie innerhalb von nicht mal einer Minute einen unglaublich leckeren Aperitif oder Longdrink zubereiten, der selbst den größten Wermutkritiker umdenken lässt.

Fazit zum Helmut Rosé Wermut

Insgesamt überzeugt uns der Helmut Rosé Wermut aufgrund seines unglaublich frischen und fruchtigen Geschmacksprofils. Der Rosé Wermut kann sogar pur serviert und genossen werden. Wenn Sie also einmal einen sehr einfachen Aperitif mit Wermut zubereiten möchten, ist der Helmut Rosé Wermut genau das Richtige für Sie. Aber auch wenn Sie lieber Cocktails trinken, kann der Helmut Rosé für Sie interessant sein. Sein fruchtig-frisches Aroma verleiht selbst einem klassischen-herben Drink das gewisse Etwas!

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Eigenschaft
Ausprägung
Name
Helmut Rosé Wermut
Bewertung
9,0/10
Alkoholgehalt
18% vol.
Eigenschaften
Schönes minimalistisches Flaschendesign; Sehr fruchtiger Geschmack; Schmeckt auch pur sehr gut (in Cocktails sowieso); Der vielleicht beste Wermut, den wir je getrunken haben
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja

Weitere Blogbeiträge

Laori

Die alkoholfreie Gin-Alternative

Jetzt mit 15% Rabatt probieren