Skip to content

Birds Dry Gin

7/10

Wenn es um Gin geht, scheiden sich die Geister: Die einen bevorzugen klassische Gins, bei denen der Geschmack von Wacholder deutlich im Vordergrund steht, andere möchten neuartige Geschmacksrichtungen mit Mango oder Orange testen. Wenn Sie eher klassische Gins, die nach Wacholder schmecken suchen, sollten Sie unbedingt den Dry Gin von Birds kennenlernen. Wir haben den Birds Dry Gin genauer unter die Lupe genommen und einen ausführlichen Produkttest geschrieben. Viel Spaß beim Lesen und Probieren!

Vorteile

Zeitloses Flaschendesign

Klassischer Geschmack

Perfekt für Cocktails oder pur

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig! WERBUNG: Die auf dieser Seite vorgestellten Produkte wurden uns zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wird nicht durch den Hersteller beeinflusst.

Bewertung vom Birds Dry Gin

Gesamtbewertung
0%
Verpackung
0%
Geruch
0%
Geschmack
0%

Das Flaschendesign vom Birds Dry Gin

Die Flasche des Birds Dry Gins ist sehr klassisch und einfach gehalten. Dadurch wirkt die Flasche zeitlos und kann auch noch in Jahren Ihre Hausbar zieren. Die schwarze Flasche sieht hochwertig verarbeitet aus und ist mit einem schwarzen Glaskorken verschlossen. Das sticht unter einer großen Auswahl an Gins schon sehr deutlich hervor. Auf der Vorderseite der Flasche können Sie das Flugzeuglogo und den Markennamen „Birds“ finden. Darüber lässt sich noch der klein gedruckte Schriftzug „Adventure“ finden.

Ein kleines Etikett am unteren Ende der Flasche zählt alle 15 verwendeten Botanicals sowie die Herkunfts-Kontinente auf. Unterhalb der Botanicals findet man noch die per Hand eingetragene Flight (Batch) Nummer und die Seat No. (Flaschennummer). Die Flasche hat eine eckige Form und ist in einem sehr dunklen Design gehalten. Von „der Stange“ ist diese Flasche mit Sicherheit nicht. Damit fällt sie auf jeden Fall auf in Ihrer Hausbar!

Geruch

Wenn Sie die Flasche vom Birds Dry Gin das erste Mal öffnen, strömt Ihnen sofort ein sehr intensiver Wacholderduft in die Nase. Selbst nach einigen Sekunden lassen sich vor allen Dingen Wacholdernoten riechen, diese werden aber noch leicht von Ingwer und Pfeffer unterstrichen. Im Tasting Glas lassen sich noch sehr florale Noten erkennen, die wir anhand der Botanicals am ehesten Eukalyptus zuschreiben würden. Hinzu kommen leichte Zitrusfrucht-Noten. Diese halten sich allerdings eher im Hintergrund auf und sind nur zu erahnen. Dieser Geruch hebt sich aufgrund seiner Komplexität schon deutlich von anderen Gins ab und gefällt uns sehr gut!

Komplexität & Geschmack

Geschmacklich macht der Birds Dry Gin genau dort weiter, wo er beim Geruch aufgehört hat. Es lassen sich intensive Wacholdernoten schmecken, die sehr stark an Gin Klassiker erinnern. Dieser Geschmack wird von leichten Zitronennoten und einem fruchtigen Touch unterstrichen, der an Waldbeeren erinnert. Unterstrichen wird der Wacholdergeschmack zusätzlich noch von einem leicht scharfen Geschmack, der an Pfeffer und Ingwer erinnert. Gerade im Abgang sind diese scharfen Aromen sehr präsent.

Uns schmeckt der Gin pur schon gut, in Cocktails allerdings noch besser. Wir haben den Dry Gin von Birds im White Negroni und im Bee’s Knees getestet. Aufgrund seines intensiven und klassischen Charakters können Sie den Gin in diesen Drinks sehr gut herausschmecken und sich von den Botanicals überraschen lassen.

Fazit zum Birds Dry Gin

Insgesamt ist der Gin von Birds eine willkommene Alternative zu klassischen Wacholdergins. Auch wenn beim Birds Dry Gin der Geschmack von Wacholder im Vordergrund steht, wird dieser noch von weiteren Botanicals unterstrichen, wodurch sich ein wirklich abwechslungsreicher Geschmack ergibt. Unsere Empfehlung: Probieren Sie den Gin von Birds zuerst pur und dann in Cocktails. Sie werden überrascht sein, wie dieser Gin den Drinks seinen ganz eigenen Charakter geben kann. Probieren Sie den Birds Dry Gin selbst und lassen Sie sich von seinem einmaligen Geschmack überraschen!

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Eigenschaft
Ausprägung
Name
Birds Dry Gin
Bewertung
7,0/10
Alkoholgehalt
42% vol.
Vorteile
Zeitloses Flaschendesign; Klassischer Geschmack; Perfekt für Cocktails oder pur
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja

Weitere Blogbeiträge

Laori

Die alkoholfreie Gin-Alternative

Jetzt mit 15% Rabatt probieren