Skip to content

Laori Juniper No.1

8/10

Der Kampf um die Spitze von bekannten Spirituosen-Märkte wie Gin oder Rum wird immer stärker. Immer mehr Anbieter bringen verschiedenste Produkte auf den Markt, die sich nur wenig voneinander unterscheiden. Anders ist es bei Laori. Laori ist ein noch relativ neuer Anbieter von hochwertigen Alternativen zu Spirituosen. Mit dem Laori Juniper No. 1 hat Laori eine alkoholfreie Alternative zu Gin entwickelt, die schon diverse Preise gewinnen konnte. Aber wie schmeckt dieses Getränk überhaupt. Was macht das Getränk besonders und ist es wirklich eine Alternative zu „echtem“ Gin? All diese Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet!

P.S. Mit dem Gutscheincode “Millennium15” sparen Sie 15% auf die Bestellung. Einfach hier klicken.

Vorteile

Perfekt für alkoholfreie Cocktails

Komplett ohne Alkohol

Schmeckt in Mischgetränken fast wie "echter" Gin

Nachteile

Eher nicht zum Pur genießen geeignet

Nicht unbedingt für klassische Gin-Liebhaber geeignet

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig! WERBUNG: Die auf dieser Seite vorgestellten Produkte wurden uns gegen Bezahlung zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wird nicht durch den Hersteller beeinflusst.

Bewertung vom Laori Juniper No.1

Gesamtbewertung
0%
Verpackung
0%
Geruch
0%
Geschmack
0%

Über Laori

Laori wurde im Jahr 2019 von Stella und Christian aus dem Bedürfnis heraus gegründet, Genuss und alkoholfrei zu verbinden. Die Idee zur Marke entstand an einem Abend in einer Berliner Bar. Stella wollte an diesem Abend keinen Alkohol trinken. Doch auch die meist süßlichen Mocktails sagten Ihr nicht ganz zu. Viel lieber hätte sie einen Gin Tonic getrunken, nur eben ohne Alkohol. Aus dieser Idee standen die ersten Testprodukte. Nachdem sich Christian der Idee angeschlossen hat, wurde die Idee von Laori Wirklichkeit.

Stella heißt übrigens mit Nachnamen Oriana Strüfing und studierte Innovationsmanagement & Entrepreneurship in Berlin und den Niederlanden. In den letzten Jahren arbeitete sie als Coach für High-Tech Startups, erst dann kam Laori. Christian Zimmermann hat vor der Gründung von Laori auch studiert. Er studierte Lebensmitteltechnologie in der Schweiz. Schon während dieser Zeit entwickelte er Food & Beverage Innovationen.

Der Hersteller stellt hohen Ansprüche an Qualität, Genuss und Natürlichkeit. Das Besondere: Die Produkte werden von den Gründern selbst entwickelt und in enger Abstimmung mit den Kunden optimiert. Für die Marke stehen vor allen Dingen die folgenden drei Punkte im Vordergrund:

Natürlichkeit

Bei der Herstellung von Laori Produkten werden ausschließlich natürliche und hochwertige Produkte verwendet, deren Herkunft einwandfrei geklärt werden kann.

Qualität

Das Wort Qualität wird im Hause Laori großgeschrieben. Die hohe Qualität der Produkte steht im Vordergrund. So werden auch nur hochwertige Bio-Produkte bei der Herstellung der alkoholfreien Produkte verwendet

Genuss

Die Produkte von Laori sollen hochwertig hergestellt werden und ein Genusserlebnis im Glas hervorrufen

Apropos Herstellung: Bei der Herstellung des Laori Juniper No. 1 werden Zutaten au der Provence verwendet. Die Botanicals Wacholder, Rosmarin und Kardamom verleihen dem Produkt einen abwechslungsreichen und typischen Gin-Geschmack.

Flaschendesign des Laori Juniper No. 1

Das Flaschendesign von Laori wirkt sehr schlicht und zurückhaltend. Die leicht dickbäuchige Flasche ist mit einem Holz-Kunststoff-Schraubverschluss verschlossen. An der Vorderseite wird die Flasche von einem weißen Etikett geziert. Auf dem Etikett ist groß der Markenname Laori aufgedruckt. Darunter befindet sich ein dunkelgrüner Kasten. In diesem steht der Name “Juniper No. 1”. Zusätzlich dazu noch ein paar erklärende Worte. Ein Etikett auf der Rückseite erklärt die Inhaltsstoffe und sogar ein Haltbarkeitsdatum und Nährwertangaben. Zusätzlich dazu wird auf der Rückseite das Laori & Tonic Rezept vorgestellt.

Die Flüssigkeit in der Flasche ist überraschend trüb und milchig. Sie wirkt fast so wie Pastis oder Ouzo, nachdem Wasser hinzugegeben wurde. Das unterscheidet den Juniper No. 1 deutlich von anderen Spirituosen, aber auch anderen Gin-Alternativen. Dadurch wirkt die Flasche und natürlich auch die Flüssigkeit in der Flasche sehr auffällig und einzigartig in fast jeder Hausbar.

Insgesamt wirkt die minimalistisch gestaltete Flasche sehr schön und gut aufeinander abgestimmt. Dazu gehört zum einen das Farbbild, aber auch die Schriftarten und das Gesamtauftreten. DER Hingucker in Ihrer Hausbar ist diese Flasche auf den ersten Blick nicht. Auf den zweiten Blick wirkt die Flasche allerdings mit viel Aufwand und Detailverliebtheit gestaltet. Das gefällt uns sehr gut!

So riecht die Gin Alternative

Schon beim ersten Öffnen der Flasche überzeugt der Laori Juniper No. 1 durch einen sehr eigenen Geruch, der intensiv an Wacholder, aber auch leicht an Zitrone und andere Zitrusfrüchte erinnert. Hinzu kommt ein leicht würziger Geruch, der sich erst nach ein paar Sekunden in der Nase entwickelt. Insgesamt wirkt der Geruch fast so wie bei „echtem“ Gin. Im Blindtest hätten wir diese alkoholfreie Gin-Alternative vermutlich nicht von alkoholischen Verwandten unterscheiden können. Dieser Geruch ist wirklich sehr überzeugend und lässt uns freudig auch den Geschmackstest hoffen.

Geschmack

Der Geschmack des sollte auf jeden Fall aus zwei verschiedenen Lichtern betrachtet werden. Pur, ohne Eis schmeckt die alkoholfreie Gin-Alternative sehr fad und langweilig. Es sind zwar leichte Wacholder- und Kardamom-Aromen zu schmecken, dass allerdings eher im Hintergrund. Dieses Getränk ist allerdings auch weniger zu puren Verzehr geeignet. Vielmehr sollte der Laori Juniper No. 1 gemischt und in alkoholfreie Cocktails verarbeitet werden.

So trinkt man den Laori Juniper No. 1 richtig!

Wir empfehlen, den Laori Juniper No. 1 gemischt mit Tonic Water oder anderen Zutaten zusammen zu trinken. Pur ist der Geschmack zwar ganz ok, sorgt aber nicht unbedingt für einige Geschmacksexplosion im Mund. Anders ist es beispielsweise im Gin Tonic oder Gin Fizz. Diese eigentlich Gin Cocktails schmecken in der Mocktail-Variante, ohne Alkohol sehr gut.

Ähnlich wie beim Geruch fällt hier auch nicht wirklich auf, dass die Drinks ohne Alkohol zubereitet worden sind. Vermischt in alkoholfreien Cocktails überzeugt uns der Laori Juniper No. 1 auf ganzer Linie. Sehr gut macht sich die alkoholfreie Gin-Alternative auch noch in den folgenden Rezepten. Klicken Sie einfach auf das Bild, um das vollständige Rezept zu erfahren.

Fazit zum Laori Juniper No. 1

Laori Juniper No. 1* ist alkoholfrei, vegan, frei von Zucker und künstlichen Aromen. Voller Genuss mit der Kraft der Natur. Er ist wirklich eine würdige alkoholfreie Alternative zu klassisch alkoholischem Wacholderschnaps. Laori überzeugt durch ein schlicht-minimalistisches Flaschendesign, einen angenehm mild-frischen Geruch und einem überraschenden Geschmack, der „echtem“ Gin wirklich nahekommt. Dieses Getränk sollte auf jeden Fall in Mixgetränken serviert werden und nicht pur getrunken werden. Pur ist der Geschmack eher fad und langweilig, zusammen mit anderen Zutaten in Mocktails wirkt der Geschmack jedoch überraschend „echt“.

Wenn Sie schon immer Mal eine alkoholfreie Alternative zu Gin gesucht haben, ist der Laori Juniper No. 1 vielleicht genau das Richtige für Sie. Lassen Sie sich von dem ausgefallenen Geschmack überzeugen. Egal ob im Dry January oder einfach nur so: Probieren Sie verschiedenen Mischgetränke ganz ohne Alkohol zusammen mit Laori* aus!

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Eigenschaft
Ausprägung
Name
Laori Juniper No. 1
Bewertung
8,0/10
Alkoholgehalt
>0,5% vol.
Vorteile
Perfekt für alkoholfreie Cocktails, Komplett alkoholfrei, Schmeckt in Cocktails fast wie “echter” Gin
Als Cocktail genießbar
ja

Laori

Die alkoholfreie Gin-Alternative

Jetzt mit 15% Rabatt probieren