Skip to content

Blood and Sand Cocktail

Der Blood and Sand Cocktail gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Whisky Cocktails überhaupt. Der für einen Whisky Cocktails angenehm mild-süßliche Geschmack hat dem Drink schon den in oder anderen Platz auf Cocktailkarten in Bars auf der ganzen Welt gesichert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Blood and Sand Cocktail Rezept selbst zubereiten könne. Entdecken Sie unser einfaches Rezept und bereiten Sie den Drink bei sich zu Hause zu!

Blood and Sand Cocktail Rezept

Zutaten:

  • 3 cl Scotch Whisky
  • 3 cl Sweet Vermouth
  • 3 cl Kirschlikör
  • 3 cl Orangensaft

Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Alle Zutaten abmessen und in einen Cocktail Shaker geben. Zusammen mit Eiswürfeln gut durchschütteln.
  2. In ein Martini Glas abseihen und mit einer Orangenzeste grainieren.
  3. Jetzt sofort servieren oder selbst genießen.
blood and sand cocktail

Pina Colada

Damit Sie den Blood and Sand Cocktail zubereiten können, sollten Sie zunächst alle Zutaten mit einem Jigger abmessen. Geben Sie den Whisky, Vermouth, Kirschlikör und Orangensaft in einen Cocktail Shaker und fügen Sie einige Eiswürfel hinzu. Schütteln Sie den Shaker für ca. 25 Sekunden gut durch und seihen Sie den Drink danach in ein Martini Glas. Jetzt können Sie den Cocktail noch mit einer Orangenzeste grainieren und dann servieren. So einfach und schnell können Sie den Blood and Sand Cocktail zubereiten.

Produkt des Monats

Baileys Colada: Der  unwiderstehlicher Geschmack des Original Irish Cream Likör trifft auf köstliche Kokosnuss und aromatische Ananas. Wie ein Schluck Urlaub im Glas. Warum auf die Sommerferien warten? Der Baileys Colada versetzt Sie sofort unter Palmen – ob nun pur auf Eis oder als sommerliches Upgrade für Vanilleeis. Baileys Colada – hol dir den Sommer ins Glas!

cocktail-icon-e-book

Kostenloses E-Book sichern

Newsletter abonnieren, E-Book geschenkt bekommen und immer über die neusten Drinks, Tipps und mehr informiert werden!

Der Klassiker - Heering Kirschlikör

Dieser Rezept wird klassischerweise mit dem Kirschlikör von Heering* zubereitet. Dieser aus Dänemark stammende Likör hat ein besonders vollmundiges und natürliches Aroma. Schon seit Jahren gehört dieser Likör zur Grundausstattung einer jeden Cocktailbar. Lassen Sie sich von süß-herben Aromen verzaubern und genießen Sie den Kirschlikör von Heering* in Cocktails oder einfach pur. Jetzt ausprobieren!

So schmeckt der Blood and Sand Cocktail

4.5/5

13 Bewertungen

Die meisten Whisky Cocktails sind herb und kräftig im Geschmack. Wen Sie eher einen süßlichen Cocktail suchen, werden Sie bei Whisky Cocktails nur selten fündig. Der Blood and Sand Cocktail ist eine willkommene Alternative. Der Drink ist angenehm süßlich und fruchtig mit starken herb-würzigen Noten. Nicht ganz so süß wie ein Pina Colada aber auch lange nicht so herb wie ein Old Fashioned. Probieren Sie den Drink selbst und lassen Sie sich von den mild süßlichen Aromen mit herb-würzigem Nachgeschmack überzeugen.

Seit 1922 nicht mehr wegzudenken

Dieser Cocktail wurde 1922 erstmals zubereitet und ist nach dem Film Blood & Sand von Rudolph Valentino benannt. Von dort an wurde der Drink immer beliebter und wurde in immer mehr Cocktailbars angeboten. Es ist einer der wenigen Cocktails, die wirklich ausschließlich mit Single Malt Scotch zubereitet werden sollten. Neben den vor allen Dingen Bourbon dominierten Drinks schmeckt der Blood and Sand Cocktail deutlich süßer und nicht ganz so herb. Dadurch eignet er sich perfekt für die Leute, die sich nicht sicher sind, ob sie Scotch Whisky mögen.

Der Film, nachdem der Drink benannt wurde, wurde mehrfach neu verfilmt, wodurch auch der Drink immer und immer wieder ins Gespräch kam. Der Film handelt von einem jungen Spanier (gespielt von Rudolph Valentino, der einmal Matador werden möchte.

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!