Skip to content

Presbyterian Cocktail

Der Presbyterian Cocktail ist ein sehr klassischer Drink, der heute nur noch selten in Bars gefunden werden kann. Der Drink besitzt ein klassisches Geschmacksprofil und ist unheimlich einfach in der Zubereitung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Presbyterian Rezept innerhalb weniger Minuten zubereiten können. Jetzt entdecken und sofort genießen!

Presbyterian Cocktail Rezept

Zutaten:

  • 6 cl Scotch Whisky
  • 9 cl Ginger Ale
  • 9 cl Soda Wasser

Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Whisky in ein mit Eis gefülltes Longdrink Glas geben und mit Ginger Ale aufgießen.
  2. Jetzt Sodawasser hinzugeben und leicht umrühren.
  3. Zuletzt mit einer Cocktail-Kirsche grainieren und dann servieren oder selbst genießen!
Presbyterian-Cocktail

Pina Colada

Der Presbyterian Cocktail ist ein sehr klassischer Cocktail, der sofort im Glas zubereitet wird. Sie benötigen für die Zubereitung wirklich gar kein Barzubehör und können den Drink mit haushaltsüblichen Gegenständen zubereiten. Dafür füllen Sie zunächst ein Longdrink Glas mit Eis und geben den Scotch hinzu. Jetzt gießen Sie Ginger Ale und Sodawasser im gleichen Verhältnis hinzu und rühren alles leicht mit einem Bar- oder Esslöffel um. Achten Sie darauf, nicht zu stark zu rühren, damit die Kohlensäure nicht entweicht. Jetzt nur noch mit einer Cocktail-Kirsche oder ähnlichem grainieren und dann servieren oder selbst genießen!

Produkt des Monats

Baileys Colada: Der  unwiderstehlicher Geschmack des Original Irish Cream Likör trifft auf köstliche Kokosnuss und aromatische Ananas. Wie ein Schluck Urlaub im Glas. Warum auf die Sommerferien warten? Der Baileys Colada versetzt Sie sofort unter Palmen – ob nun pur auf Eis oder als sommerliches Upgrade für Vanilleeis. Baileys Colada – hol dir den Sommer ins Glas!

cocktail-icon-e-book

Kostenloses E-Book sichern

Newsletter abonnieren, E-Book geschenkt bekommen und immer über die neusten Drinks, Tipps und mehr informiert werden!

Scotch for the Cocktails

Scotch ist die Bezeichnung für Single Malt Whiskys aus Schottland. Schottland gilt als bekanntestes Land für die Herstellung von Whisky und besitzt diverse Hersteller, die einen hervorragenden Ruf besitzen. Teilweise fällt es schwer unter der großen Auswahl an hochwertigen Whisky den zu finden, der für die Herstellung von Cocktails verwendet werden kann. Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche und möchten Ihnen den Auchentoshan 12 Jahre empfehlen. Dieser Whisky besticht durch ein ausgefallenes Geschmacksprofil mit der gewissen Tiefe, ohne dabei zu komplex zu schmecken. Daher eignet er sich auch hervorragend für die Zubereitung von Whisky Cocktails, kann aber auch als Einstieg in die Welt hochwertiger Whiskys verwendet werden und pur getrunken werden. Auchentoshan ist ein bekannter Hersteller, der ein breites Sortiment anbietet. Entdecken Sie alle Abfüllungen des Herstellers auf unserer Auchentoshan-Seite!

So schmeckt der Presbyterian Cocktail

4.5/5

19 Bewertungen

Der Presbyterian Cocktail ist ein klassischer Longdrink, bei dem die Spirituose den Geschmack der anderen Zutaten angenehm begleitet, ohne sich zu stark in den Mittelpunkt zu spielen. Daher sind die Geschmacksfacetten des Whiskys deutlich zu erkennen, werden jedoch von den herb-scharfen Aromen des Ginger Ales abgemindert. Dank des Soda Wassers wird der Drink unheimlich mild und weich. Probieren Sie den Whisky Cocktail selbst und lassen Sie sich von seinem einmaligen Geschmack begeistern!

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!