Skip to content

Jack Daniels

jack-daniels-whiskey
7/10

Jack Daniels ist einer der bekanntesten und an meisten verkaufen Whiskys weltweit. Der Bourbon ist in so gut wie jedem Supermarkt käuflich erhältlich und eignet sich hervorragend für Einsteiger und Bartender. Die Spirituose besitzt mittlerweile einen regelrechten Kultstatus und ist sogar bei unerfahrenen Whiskytrinkern sehr bekannt.

Es gibt etliche Theorien, warum des Jack Daniels den Namenszusatz „Old No.7“ erhalten hat. Eine Theorie handelt davon, dass es sieben Frauen im Leben von Jack Daniels gab, den waren Grund kennte jedoch nur Jack Daniels persönlich. Die Spirituose wird schon seit dem Jahre 1866 nach den unveränderten Originalrezept von Jack Daniels persönlich hergestellt. Er eignet sich ähnlich  wie Gin, TequilaVodkaMezcal oder Cachaça hervorragend für die Zubereitung von CocktailsLongdrinks und Shots.

Geruch

Vanille

fruchtig

Gewürze

Geschmack

Süße

Vanille

Getreide

Abgang

mittel

schnell

-

Positiv
Negativ
Perfekt für Cocktails
Eher nicht zum pur trinken geeignet
Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Massenprodukt
Für Anfänger geeignet

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Infos

Zunächst wird der Getreidemix mit Wasser aus einer Höhlenquelle und der Anlaufmaische vermischt. Danach wird etwas Hefe hinzugegeben. Danach fermentiert die Maische für ganze sechs Tage lang. Erst danach kann das Gemisch in einer großen Kupferblase destilliert werden. Nur genau einmal kann der Mix verdampft und wieder kondensiert werden. Genau nach diesem Verfahren wird der Jack Daniels seit Jahrzehnten hergestellt. Diese Maische besitzt einen wärmenden und ausbalancierten Geschmack.

Nachdem der „unfertige“ Whisky auf einen Alkoholgehalt von ca. 70% destilliert wurde, tritt er eine lange und mühsame Reise an. Das Destillat sickert zunächst durch eine Holzkohleschicht. Dieser Vorgang dauert zwar sehr lange, jedoch ist der Whisky danach vollständig von Unreinheiten befreit und hat einen holzähnlichen Geschmack angenommen.

Dadurch kann eine sehr lange Lagerung in Fässern vermieden werden. Trotzdem wird das Destillat danach noch in Fässer gefüllt. Dadurch entsteht der unvergleichbar milde Geschmack. Außerdem mach ihn dieser Schritt zu einem original Tennessee Whisky.

Geschmacks-profil

Geruch

Der Geruch des Jack Daniels ist sehr würzig. Dieser würzige Geruch wird von angenehm fruchtig-frischen Aromen unterstrichen, die nochmals durch einen leicht Vanille-ähnlichen Geschmack beeinflusst werden.

Geschmack

Der Geschmack dieses Whiskys ist eher süßlich und vanillig. Hinzu kommt eine gewisse alkoholische Schwere, die ein bisschen an Getreide erinnert. Sehr komplex ist der Geschmack allerdings nicht.

Abgang

Der Abgang ist vergleichsweise schnell und nicht so geschmacksintensiv, wie bei anderen Whiskys. Außerdem beliebt nach dem Schlucken ein unangenehm alkoholischer Geschmack auf der Zunge zurück.

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Eigenschaft
Ausprägung
Name
Jack Daniels Tennessee Whiskey
Bewertung
7/10
Alkoholgehalt
40% vol.
Herkunftsland
USA
Art
Tennessee Whiskey
Reifedauer
Vorteile
Perfekt für Cocktails, Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, Für Anfänger geeignet
Pur genießbar?
eher nicht
Als Geschenk geeignet?
eher nicht
Geschenkverpackung?
nein
Als Cocktail genießbar?
ja

Preisvergleich

Folgt

Weitere Informationen über den Jack Daniels Whiskey

Der Jack Daniels ist in Deutschland sehr bekannt und kann in so gut wie jedem Supermarkt oder online gekauft werden. Durch den perfekt abgestimmten Mix von Getreide entsteht ein milder Geschmack, der sogar für Anfänger gut geeignet ist.

Die Spirituose wird traditionell aus 80% Mais, 12% Gerste und 8% Roggen destilliert. Bei dem verwendeten Mais wird vor allen Dingen auf die Qualität geachtet. Der Roggen verleiht dem Destillat kräftige Noten von Pfeffer und Gewürzen. Durch den Malz-Anteil wird die Spirituose durch eine cremige Milde abgerundet.

Nachdem die Spirituose die Holzkohleschicht durchlaufen hat, wird er in Fässer angefüllt, oder wie es der Hersteller nennt: Der Whisky wird den Fässern anvertraut. In diesen erhält er seinen unvergleichbaren Geschmack und seine markante beinsteinähnliche Farbe. Da die Fässer bei der Geschmacksgebung eine besondere Bedeutung spielen, stellt die Jack Daniels Destillerie als eine der einzigen Destillerien auf der ganzen Welt ihre Fässer noch selbst her.

Die Fässer werden dabei aus amerikanischer Weißeiche per Handarbeit hergestellt. Sie werden nicht verklebt oder zugenagelt, sondern halten durch Druck und die besondere Anordnung der Bretter zusammen. Nachdem die Fässer zusammen gebaut worden sind, werden sie getoastet und verkohlt. Dadurch kann der Zucker, der auf natürliche Art und Weise im Holz vorhanden ist, entzogen und karamellisiert werden.

Die Lagerung des Jack Daniels ist ein Geheimnis für sich. Im Lagerhaus beeinflusst sogar die Lage des Fasses die Reifedauer. So werden Fässer, die weiter oben gelagert werden aufgrund von höheren Temperaturschwankungen schneller reif als Fässer, die weiter unten lagern. Der Whisky wird erst abgefüllt, wenn er seinen besonders reifen Geschmack besitzt. Eine bestimmte Reifedauer ist bei dem Hersteller nicht vorgesehen. Nach über 150 Jahren Erfahrungen in der Herstellung konnte das Lagerverfahren perfektioniert werden, sodass heute nur noch hochklassiger und richtig gereifter Jack Daniels Whisky abgefüllt wird.

Weitere Produkte von Jack Daniels

Tennessee Whisky
Gentleman Jack
Single Barrel
Alkoholgehalt
40% vol.
40% vol.
45% vol.
Art
Bourbon
Bourbon
Bourbon
Nase
Vanille Würzig
Süße Vanille
Gewürze Karamell Süß
Geschmack
Süß Getreide
Karamell Süß
Vanille Holz
Abgang
mittel
Mild kurz
Süßlich Lang anhaltend

Weitere bekannte Whisky

Kostenloses E-Book

Sie sind auf der Suche nach leckeren Cocktail Rezepten? Dann haben wir was für Sie! Entdecken Sie unser kostenloses E-Book “20 Cocktail Rezepte, die jeder Hobbybartender kennen sollte”. Einfach Ihre E-Mail Adresse eintragen und wir schicken Ihnen das E-Book zu!

Indem Sie auf „Anmelden“ klicken, stimmen Sie den Datenschutzrichtlinie von Millennium Bartending zu.