Skip to content

Brugal Anejo

Der Preis-Leistungs-Rum?!

7.5/10

Brugal ist einer der größten und bekanntesten Rum Hersteller weltweit. Sie kennen Brugal nicht? Dann wird’s aber höchste Zeit! Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die bekannteste Spirituose aus dem Sortiment des Herstellers vorstellen: den Brugal Anejo. Diese Spirituose hat trotz längerer Lagerzeit einen vergleichsweise günstigen Preis. Kann das schmecken? Wir zeigen Ihnen, ob sich dieser günstige Rum für Sie lohnt und wie er schmeckt. Viel Spaß beim Entdecken und Ausprobieren!

Vorteile

Leicht nussige Nuancen zu erkennen

Absoluter-Preis-Leistungs-Sieger

Perfekt für die Zubereitung von Cocktail

Nachteile

Nicht sehr komplex

Massenprodukt

Farbe
Geruch
Geschmack
Helles Bernstein
Nuss
Früchte
Holz
Mild
Klar

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Bewertung vom Brugal Anejo

Gesamtbewertung
0%
Verpackung
0%
Geruch
0%
Geschmack
0%

Grund-Informationen über den Brugal Anejo

Der Brugal Anejo wird in der Dominikanischen Republik hergestellt und gelagert. Alle bei der Destillation verwendeten Zutaten kommen aus der Dominikanischen Republik. Bei der Auswahl der Zutaten werden nur die hochwertigsten und qualitativ besten verwendet. Das gilt sowohl beim Zuckerrohr und bei der Hefe, aber auch bei dem Wasser, das bei der Rumherstellung verwendet wird.

Die Lagerdauer beträgt zwischen 5 und 8 Jahren. In dieser Zeit entwickelt der Rum sein mildes Aroma. Das milde Aroma ist der Grund, weshalb der Brugal Rum bei professionellen und hobbymäßigen Barkeepern sehr beliebt. Der Anejo Rum besitzt ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Er ist der günstigste Rum in unserem Vergleich und kann sich dennoch geschmacklich behaupten. Brugal ist einer der größten Rumhersteller in der Karibik. Zurzeit lagert der Hersteller die größten Rumvorräte in Fässern. Aufgrund seines 38% vol. Alkoholgehalts ist die Spirituose perfekt für die Zubereitung Cocktails geeignet. Sie können den Rum auch pur aus einem Tumbler genießen!

Verpackung und Flaschendesign

Der Brugal Anejo wird in einer schlichten und länglichen Flasche abgefüllt. Die Flasche ähnelt denen günstigen Varianten von Havana Club. Allerdings wird die Flasche von einen kleinen, dünnen Netz umgeben (ähnlich wie beim Plantation 20th Aniversario). Die Flasche wird von einem metallenen Verschluss verschlossen. Dieser Schraubverschluss ist in einer gelb-goldenen Farbe gehalten ist.

Auf der Vorderseite der Flasche ist ca. in der Mitte ein Etikett angebracht. Am oberen Ende des Etiketts steht der Schriftzug „Brugal“ Darunter ist das Wappen der Destillerie und darunter die Bezeichnung „Ron Dominicano“ gedruckt. Nochmals darunter wurden die Worte „Anejo“ in großen, blauen Buchstaben gedruckt. Unterhalb dieses Schriftzugs steht nochmals „Superior“. Außerdem sind einige Spirituosen-Auszeichnungen auf dem Etikett abgebildet.

Insgesamt wirkt die Flasche vom Brugal Anejo sehr schlicht und zurückhaltend (was man in diesem Preissegment auch erwarten darf). Allein das Netz um die Flasche lässt den Rum allerdings in dem sehr günstigen Preissegment herausstechen. Dadurch kann sich der Brugal Anejo deutlich von ihrer Konkurrenz absetzen. Mit den Flaschendesign von premium Rums kann sich der Brugal allerdings nicht vergleichen.

Geruch

Wenn Sie die Flasche des Brugal Anejo erstmals öffnen können Sie einen süßlichen, sehr fruchtigen Geruch wahrnehmen. Dieser Duft erinnert an frische Früchte und ist unglaublich mild. Hinzu kommen leicht nussige Noten und eine gewisse Würze, die von einem stark holzigen Rum unterstrichen wird. Das ist deutlich komplexer, als man von diesen Rum erwarten kann. Eine alkoholische Note, wie es bei günstigeren Rums üblich ist, kann hier kaum gerochen werden.

Geschmack des Brugal Anejo

Der Geschmack des Brugal Anejo ist überraschen frisch und mild. Er erinnert an Sommern, Sonne, Mojitos, Strand und Meer. Dieses frisch-milde Geschmacksprofil wird von nussigen und floralen Noten unterstrichen. Im Abgang ist der Rum sehr kurz und mild. Auf der Zunge bleibt ein süßlich-würziger Geschmack zurück, der leicht an Holz erinnert. Insgesamt ist der Rum überraschend abwechslungsreich und facettenreich. Das kann man von so einem günstigen Rum eigentlich nicht erwarten und schon gar nicht verlangen.

Durch dieses Geschmacksprofil kann der Rum sehr gut pur, auf Eis oder in Cocktails und Longdrinks genossen werden. Gerade in einfachen Longdrinks, wie dem Cuba Libre oder des Long Island Iced Tea sorgt dieser Rum für das geschmackliche i-Tüpfelchen.

Fazit zum Brugal Anejo

Insgesamt ist der Brugal Anejo für seinen Preis sehr facettenreich und komplex. Es lassen sich angenehm süßliche, von Holz und Nuss geprägte Noten vernehmen, die sehr mild und klar schmecken. Dadurch bildet der Rum von Brugal die perfekte Grundlage für Cocktails und Longdrinks aller Art.

Gerade für unerfahrene Rum-Trinker (oder die, die es noch werden möchten) ist dieser Rum perfekt geeignet. Er ist geschmacklich facettenreich und sehr mild. Außerdem sind die würzigen Noten eher dezent im Hintergrund. Probieren Sie den Brugal Anejo einfach selbst und überzeugen Sie sich von seinem Geschmack!

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Eigenschaft
Ausprägung
Name
Brugal Anejo
Bewertung
8/10
Alkoholgehalt
38% vol.
Herkunftsland
Dominikanische Republik
Gechmack
Früchte, Mild, Klar
Vorteile
Leicht nussige Nuancen zu erkennen, Absoluter-Preis-Leistungs-Sieger, Perfekt für die Zubereitung von Cocktail
Geschenkverpackung
nein
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja

Preisvergleich

Brugal Añejo Premium Rum, milde Aromen mit Holznoten und Kokos für ausgewogene Drinks, 38% Vol, 1 x 0,7l
Botucal Reserva Exclusiva Rum (1 x 0,7 l)
Pampero Aniversario Rum | mit Geschenkverpackung | Preisgekrönter, aromatischer Rum | blended in den Weiten Venezuelas | 40% vol | 700ml Einzelflasche |
Ron Zacapa Centenario Solera 23 Rum | mit Geschenkverpackung | Ausgezeichneter, aromatischer Rum | gereift im Hochland Guatemalas | 40% vol | 700ml Einzelflasche |
Plantation Barbados Extra Alt 20. Jubiläum Rum, 700ml
Prime Status
Bewertung
Farbe
Helles Bernstein
Mahagoni
Dunkles Bernstein
Hölzernes dunkelbraun
Mahagoni
Geruch
Nuss, Holz
Vanille, Frucht, Holz
Nussig, Holz
Vanille, Frucht
Fruchtig, Floral
Geschmack
Früchte, Mild, Klar
Getrocknete Früchte, Holz, Vanille
Sehr holzig fruchtig, Nuss
Getrocknete Früchte, Würzig, Holz
Getrocknete Früchte, sehr mild, Holz
Brugal Añejo Premium Rum, milde Aromen mit Holznoten und Kokos für ausgewogene Drinks, 38% Vol, 1 x 0,7l
Prime Status
Bewertung
Farbe
Helles Bernstein
Geruch
Nuss, Holz
Geschmack
Früchte, Mild, Klar
Botucal Reserva Exclusiva Rum (1 x 0,7 l)
Name
Prime Status
Bewertung
Farbe
Mahagoni
Geruch
Vanille, Frucht, Holz
Geschmack
Getrocknete Früchte, Holz, Vanille
Pampero Aniversario Rum | mit Geschenkverpackung | Preisgekrönter, aromatischer Rum | blended in den Weiten Venezuelas | 40% vol | 700ml Einzelflasche |
Prime Status
Bewertung
Farbe
Dunkles Bernstein
Geruch
Nussig, Holz
Geschmack
Sehr holzig fruchtig, Nuss
Ron Zacapa Centenario Solera 23 Rum | mit Geschenkverpackung | Ausgezeichneter, aromatischer Rum | gereift im Hochland Guatemalas | 40% vol | 700ml Einzelflasche |
Prime Status
Bewertung
Farbe
Hölzernes dunkelbraun
Geruch
Vanille, Frucht
Geschmack
Getrocknete Früchte, Würzig, Holz
Plantation Barbados Extra Alt 20. Jubiläum Rum, 700ml
Prime Status
Bewertung
Farbe
Mahagoni
Geruch
Fruchtig, Floral
Geschmack
Getrocknete Früchte, sehr mild, Holz

Herstellung und Geschichte des Brugal Anejo

Die Geschichte von Brugal beginnt vor mehr als 130 Jahren. In Puerto Plata begann der Rum-Enthusiast Don Andrés Brugal Montaner seine Arbeit. Im Jahre 1888 wird Brugal & Co. von Don Andrés Montaner gegründet. Nur 32 Jahre Später im Jahre 1920 kreiert Brugal seinen ersten gereiften Rum in der Dominikanischen Republik. Der Brugal Anejo wird im Jahre 1952 das erste Mal kreiert. Ab 1981 beginnt Brugal mit dem Export ihrer Produkte in die USA, 1996 mit dem Export nach Europa. 14 Jahre später ist Brugal die beliebteste Rum-Marke in ganz Spanien. 

Andere bekannte Rums

FAQ

Wie schmeckt der Brugal Anejo?

Der Rum ist von sehr milden und fruchtig-floralen Noten geprägt. Er schmeckt sehr leicht und nussig. Dadurch ist er sehr gut für Einsteiger oder Anfänger geeignet, macht aber auch in Cocktails eine gute Figur.

Ist der Brugal Anejo für Anfänger geeignet?

Auf jeden Fall! Der Anejo Rum von Brugal kann durch ein sehr mildes und fruchtiges Geschmacksprofil punkten. Dadurch werden Rum-Einsteiger nicht direkt von herb-würzigen oder alkoholischen Noten abgeschreckt.

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!