Skip to content

Soju

Die Spirituose aus Korea

Soju ist eine koreanische Spirituose, die zum Großteil aus Reis destilliert wird. Soju bedeutet aus dem Koreanischen in deutsche übersetzt so viel wie „Branntwein“. Die Spirituose ist klar, durchsichtig und hat einen Alkoholgehalt von ca. 20% vol. Häufig wird Soju als Reiswein verwechselt. Diese Verwechslung ist jedoch nicht richtig. Sake ist ein japanischer Reiswein. Wenn Sie mehr über Sake erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Sake Seite.

Wir beschäftigen uns hier ausschließlich mit Soju, der koreanischen Spirituose. Dabei beantworten wir folgende Fragen: Was ist Soju genau oder wie kann man die Spirituose als Cocktail verwenden? Außerdem wagen wir einen vorsichtigen Ausblick, welche Relevanz Soju in Deutschland in Zukunft gewinnen könnte. In diesem Artikel klären wir alle Fragen, über die koreanische Soju Spirituose.

Unsere Soju Empfehlung

Soju ist eine Spirituose, die sich in Deutschland noch nicht vollends durchsetzen konnte. Sie ist noch relativ unbekannt. Deshalb gibt es aktuell auch noch sehr wenig Sojus, die man in Deutschland käuflich erwerben kann. Wir empfehlen den Jinro 24*. Diese Spirituose stammt traditionell aus Korea und wird aus Reisdestillat destilliert. Der reine und samtige Geschmack wird durch eine Filtrierung durch Bambuskohle gewährleistet.

Jinro 24* ist eine der bekanntesten Sojus überhaupt und zählt im ganzen asiatischem Raum zu einer der am meisten verkauften Spirituosen. Durch den weichen Geschmack können Sie die Spirituose auch gut pur, oder auf Eis genießen. Probieren Sie mal was neues aus und testen Sie den Jinro 24*!

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig!

Die 5 Fakten über Soju

Fakt 1

Die Alleinstellungs-Merkmale

Soju ist eine koreanische Spirituose, die am ehesten mit deutschem Branntwein verglichen werden kann. 소주 ist die koreanische Schreibweise der Spirituose, die schon seid dem 14. Jahrhundert hergestellt worden sein soll. Die Destillation ist bis heute sehr einfach und schlicht gehalten.

소주 = Soju

Dabei wird purer Alkohol (Ethanol) mit Wasser und Aromastoffen gemischt und danach in Flaschen abgefüllt. Eine Reifezeit, wie Rum, Whisky oder teilweise Gin, hat diese Spirituose nicht. Grund für diese „einfache“ Herstellung ist das Verbot der koreanischen Regierung im Jahre 1965. Dabei wurde die Destillation von Soju verboten, um eine andauernde Reisknappheit abzumindern. Gleichzeitig wurde der maximale Alkoholgehalt der Spirituose auf weniger als 35% vol. vermindert.

Fakt 2

Popularität in Korea

Soju ist in Korea sehr beliebt und äußerst populär. Grund dafür ist der vergleichsweise sehr niedrige Preis von Soju und die breite Verfügbarkeit der Spirituose. In Korea kann man in so gut wie jedem Supermarkt den klaren Schnaps kaufen. Im Jahre 2004 wurden in Südkorea mehr als 3 Milliarden Flaschen der klaren Spirituose konsumiert und das bei gerade einmal ca. 48 Millionen Einwohnern.

Durch die voranschreitende Globalisierung werden aber auch immer mehr westliche Spirituosen, wie Gin, Tequila, Whisky, Vodka oder Rum nach Korea importiert. Dadurch verliert die Spirituose ein wenig an Beliebtheit, durch den günstigen Preis und die traditionelle Verbundenheit mit dem Land wird er jedoch immer weiter in koreanischen Supermärkten käuflich erhältlich sein.

soju-flasche

Fakt 3

Soju in Deutschland

In Deutschland ist die koreanische Spirituose quasi gar nicht auf dem Spirituosenmarkt vorhanden. Selbst bei spezialisierten Spirituosen Online Shops können Sie Schwierigkeiten haben, die koreanische Spirituose zu kaufen. In deutschen Supermärkten und Getränkemärkten werden Sie die Spirituose vermutlich sehr selten antreffen. Am einfachsten ist der Kauf von Soju in asiatischen Supermärkten. Hier haben Sie meistens die größte Auswahl, zu angemessenen Preisen. Alternativ empfehlen wir den Kauf der Spirituose Online.

Fakt 4

Cocktails – Asiatische Mischgetränke

Die koreanische Spirituose ist vielseitig einsetzbar, die entweder als Shot, auf Eis oder eben als Cocktail genossen werden kann. Folgend möchten wir Ihnen zwei verschiedene Cocktail Rezepte vorstellen. Vielleich finden Sie ja Ihren neuen Lieblingscocktail. Gleich zuhause ausprobieren und zubereiten.

Cojinganmek

Zutaten:
  • 5 cl Soju
  • 5 cl koreanisches Bier
  • 5 cl Cola
Die Zubereitung dieses koreanischen Cocktails ist relativ einfach. Dazu geben Sie zunächst die Spirituose, dann das Bier und dann die Cola in ein Longdrink Glas. Das Glas können Sie jetzt mit Eis auffüllen und danach den Mix mit der Hilfe eines Barlöffels gut durchrühren. Dann ist der Cocktail auch schon fertig. Jetzt können Sie den Drink Ihren Gästen servieren oder ihn einfach selbst genießen.
cojinganmek

Fakt 5

Zukunfts-Ausblick

Unserer Meinung nach wird es Soju schwierig haben, sich auf dem deutschen Spirituosenmarkt durchzusetzen. Das Produkt ist zwar auch in Deutschland noch recht günstig, dennoch gibt es zu viele ähnliche Produkte, die von deutschen Spirituosenfans vermutlich bevorzugt werden (zum Beispiel Vodka, Korn oder Sake).

Außerdem sind die „klassischen“ Spirituosen, wie Gin, Rum, Whisky oder Vodka, geschmacklich deutlich von Soju entfernt. Daher denken wir, dass Soju ein Nischenprodukt bleiben wird. Dennoch empfehlen wir, die koreanische Spirituose einmal zu probieren. Vielleicht sind Sie ja vom Geschmack so überwältigt, dass Sie gar nichts anderes mehr trinken möchten. Viel Spaß beim Ausprobieren und genießen!

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Spirituose aus Korea

In Deutschland so gut wie nicht bekannt

Vergleichbar mit Weinbrand aus Deutschland

In Korea die beliebteste Spirituose, Popularität nimmt jedoch deutlich ab

Kann pur oder in Cocktails getrunken werden

Potenzielle nächste „Hype Spirituose“

Soju Vergleich

Name
Geschmack
Alkoholgehalt
Herkunftsland
Jetzt kaufen
Hitejinro Grapefruit
Grapfruit, süßlich, fruchtig
13% vol.
Südkorea
Hier*
Jinro 24
Bambus, Rein, weich und sanft
24% vol.
Südkorea
Hier*
Hitejinro Trauben
Trauben, fruchtig, frisch, süßlich
13% vol.
Südkorea
Hier*

FAQ

Was ist Soju?

Soju ist eine Spirituose, die am ehesten mit Brantwein verglichen werden kann. Sie stammt aus Korea und ist in Deutschland bislang sehr unbekannt.

Wie schmeckt Soju?

Die Spirituose schmeckt weich und samtig. Mit seinem Alkoholgehalt um die 20% ist die Spirituose sehr mild. Am ehesten kann Soju mit dem Geschmack von Vodka verglichen werden, nur eben weniger alkoholisch.

Wie trinkt man die Spirituose?

Durch den weichen Geschmack kann die Spirituose gut pur oder auf Eis genossen werden. Jedoch bietet es sich auch an, einen leckeren Cocktail mithilfe der koreanischen Spirituose zu mischen. Rezepte dazu finden Sie weiter oben.

Wo kann man den Schnaps kaufen?

Soju ist in Deutschland noch weitergehen unbekannt. In Supermärkten und Getränkemärkten werden Sie diese Spirituose eher nicht finden. Am größten ist die Chance in asiatischen Supermärkten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, den Schnaps online zu bestellen.

Kostenloses E-Book

Sie sind auf der Suche nach leckeren Cocktail Rezepten? Dann haben wir was für Sie! Entdecken Sie unser kostenloses E-Book “20 Cocktail Rezepte, die jeder Hobbybartender kennen sollte”. Einfach Ihre E-Mail Adresse eintragen und wir schicken Ihnen das E-Book zu!

Indem Sie auf „Anmelden“ klicken, stimmen Sie den Datenschutzrichtlinie von Millennium Bartending zu.