Skip to content

Jupiter Jack London Dry Gin

8.5/10

Bei Gin steht im ganz klassischen Sinne immer Wacholder in Kombination mit einem angenehmen alkoholischen Geschmack im Vordergrund. Bei vor allem New Western Style Gins gerät dieser Geschmack allerdings zusehends in den Hintergrund. Anders ist es beim Jupiter Jack London Dry Gin. Dieser Gin hat ein sehr klassisches Geschmacksprofil, das wir Ihnen folgend genauer vorstellen möchten. Entdecken Sie unseren Produkttest über den London Dry Gin von Jupiter Jack und erfahren Sie alle Infos!

Eigenschaften

Sehr klassisches Geschmacksprofil

Batches sind limitiert auf 1736 Flaschen

Minimalistisch-modernes Flaschendesign

Gibt Cocktails einen unglaublich klassischen Geschmack

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig! WERBUNG: Die auf dieser Seite vorgestellten Produkte wurden uns zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wird nicht durch den Hersteller beeinflusst.

Bewertung vom Jupiter Jack London Dry Gin

Gesamtbewertung
0%
Verpackung
0%
Geruch
0%
Geschmack
0%

Über Jupiter Jack London Dry Gin

Juniper Jack ist ein bekannter und sehr beliebter Hersteller von Gin aus Dresden. Neben dem London Dry Gin können Sie auch einen Juniper Jack Navy Strenght Gin oder Gin Schokolade ausprobieren. Das Motto dieses Herstellers lautet: Weniger ist mehr. Anstatt diverse Botanicals in einem Gin einfließen zu lassen, konzentriert sich Juniper Jack lediglich auf die Verwendung von 10 verschiedene Botanicals: Wermut, Zitronenzesten, Koriander, Brombeerblätter, Wacholder und drei geheime Zutaten.

Wer oder was ist eigentlich Juniper Jack?

Juniper Jack ist tatsächlich ein ehemaliger Geselle einer Londoner Brennerei. Im Jahr 1736 war Gin die bekannteste und beliebteste Spirituose Englands. Die Qualität der heutigen Spirituosen konnten damals allerdings nicht gewährleistet werden. Außerdem wurde häufig und viel schwarzgebrannt (sogenannter Moonshine).

Aufgrund der entgangenen Steuereinnahmen wurden diverse Gesetze verabschiedet, durch die Gin verboten wurde und nur noch acht Brennereien den Wacholderschnaps destillieren durften. Die Reaktionen der Bevölkerung zeigten sich schnell. So wurden beispielsweise Häuser schwarz verhüllt oder Särge mit der Aufschrift „Madame Genever“ an die Straße getragen. Außerdem wurden Theaterstück mit zynischen Namen aufgeführt, darunter auch „The Death of Queen Gin“, eine heroisch-komisch-tragische Frase aufgespielt, geschrieben von Juniper Jack.

Das Flaschendesign

Der Juniper Jack London Dry Gin wird in einer relativ kleinen, quadratischen Flasche abgefüllt, bei der die Ecken abgerundet sind. Dieser Flasche hat ein Füllvolumen von 500 ml und wird mit einem Korken verschlossen, der aus Kunststoff und Glas besteht. Die Oberseite des Korkens ist mit dem Logo des Herstellers bedruckt. Auf der Vorderseite schmückt ein Etikett die Flasche, auf der der Slogan „The Independent Spirit of Juniper Jack London Dry Gin“. Darüber ist das Logo des Herstellers wiederzufinden, das aus Kupfer besteht und durch eine gute Haptik überzeugt.

Die Flasche wird auf der linken Seite durch eine Illustration von Juniper Jack persönlich geziert. Die Haare dieser Illustration sind auch auf der Vorder- und rechten Seite der Flasche zu finden und ähneln einem Brombeerenstrauch. Die rechte Seite der Flasche zeigt die verwendeten Botanicals. Die Batch-Nummer und Flaschenzahl können Sie au der Rückseite der Flasche finden. Kleiner Bonus: Die Zahlen werden per Hand eingetragen, wodurch jede Flasche zu einem kleinen Unikat wird. Insgesamt sehr detailliert und ohne viel Ablenkung designt. Dieser minimalistische Ansatz gefällt uns sehr gut!

Der Duft von Juniper Jack

Nachdem Sie den Korken aus der Flasche vom Jupiter Jack London Dry Gin gezogen haben, steigt Ihnen ein intensiver Geruch von Wacholder in die Nase. Dieser Geruch ist wirklich sehr intensiv, klassisch und nicht zu alkoholisch. So etwas wünscht man von einem so klassischen Gin! Zusätzlich dazu sind noch leicht süßliche Aromen und der Duft von Zitrusfrüchten zu erkennen. Leicht würzige Aromen von Koriander im Hintergrund sowie etwas Orangen lassen den gekonnten Gin-Genießer aufhorchen.

So schmeckt der Juniper Jack London Dry Gin

Auch im Geschmack stehen primär intensive Wacholderaromen im Vordergrund. Sofort beim ersten Schluck ist der Geschmack von Wacholder sehr präsent und überdeckt fast alle anderen Aromen. Nachdem sich der Gaumen an den Geschmack gewöhnt hat, lassen sich auch andere Aromen vernehmen. Uns gefällt der Geschmack von Koriander und Limette. Zusätzlich dazu sind leicht pfeffrige und intensiv alkoholische Aromen, die den Wacholdergeschmack gut unterstreichen und zu einem klassischen Geschmack einfach dazu gehören.

Zusammen mit Tonic Water legen sich die alkoholischen Aromen ein wenig, sodass jetzt wieder mehr der Geschmack von Wacholder im Vordergrund steht. Zusätzlich dazu lassen sich auch die würzigen Aromen von Koriandern, Pfeffer, leicht Minze und Orangenschalen deutlich intensiver schmecken. Wir haben den Jupiter Jack London Dry Gin zusammen mit dem Ambition Tonic Water von Mistelhain probiert. Auch in Cocktails macht dieser Gin eine sehr gute Figur. Durch den sehr klassischen Charakter werden selbst eher süßliche Gin Cocktails wie der Gin Fizz oder Tom Collins durch intensive Wacholderaromen „veredelt“. Ein klassischer Cocktail, wie ein Dry Martini bekommt durch diesen Gin wieder seinen typisch klassischen Geschmack, den man in den 1920er-Jahren genießen konnte.

Fazit zum Jupiter Jack London Dry Gin

Der Jupiter Jack London Dry Gin ist ein wirklich sehr klassischer Gin, der durch ein intensives Wacholder-Geschmacksprofil geprägt wird. Einen so intensiv nach Wacholder schmeckenden Gin haben auch wir erst selten probiert. Wenn Sie eher die süßlichen oder fruchtigen New Western Style Gins probieren, ist der Jupiter Jack London Dry Gin vermutlich nicht Ihre erste Wahl.

Dieser Gin ist vor allen Dingen für all diejenigen gedacht (und geeignet), die den klassischen Gin Geschmack von „vor dem Hype“ genießen wollen. Zusammen in Gin Cocktails gefällt uns der London Dry Gin von Jupiter Jack sogar noch besser. Hier bekommen die Cocktails einen unglaublich intensiven Geschmack, der stark von Wacholder geprägt wird. Also: Worauf warten Sie noch? Probieren Sie jetzt den Gin von Juniper Jack selbst und lassen Sie sich von seinem einmaligen Geschmack überzeugen!

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Eigenschaft
Ausprägung
Name
Jupiter Jack London Dry Gin
Bewertung
8,5/10
Alkoholgehalt
46,5% vol.
Eigenschaften
Sehr klassisches Geschmacksprofil; Gibt Cocktails einen unglaublich klassischen Geschmack; Batches sind limitiert auf 1736 Flaschen; Minimalistisch-modernes Flaschendesign
Pur genießbar
ja
Als Cocktail genießbar
ja

Weitere Blogbeiträge

Laori

Die alkoholfreie Gin-Alternative

Jetzt mit 15% Rabatt probieren