Skip to content

LA SU Gin

8/10

Sie möchten mal wieder richtigen Urlaub erleben und sich auf eine abenteuerliche Reise begeben, ohne ihr Haus zu verlassen? Dann sollten Sie unbedingt den LA SU Gin ausprobieren. Dieser Gin ist für jedes Abenteuer bereit und verspricht einen tropischen Mango-Geschmack. Wir haben den Gin von LA SU getestet! Unsere Meinung zu diese Gin erfahren Sie in diesem Testbericht!

Details

Sehr fruchtiger Mango-Geschmack

Kann sehr gut pur genossen werden

Sommerliches und detailverliebtes Flaschendesign

* Partnerlinks: Auf dieser Seite verwenden wir Affiliate-/ Partner-Links. Diese Links sind immer mit einem * gekennzeichnet. Durch den Kauf eines Produktes bei einem von uns empfohlenen Anbieter erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Für Sie fallen KEINE zusätzlichen Kosten an. Wir empfehlen ausschließlich Produkte durch Partner-Links, die wir selbst verwenden. Ehrlichkeit ist uns wichtig! WERBUNG: Die auf dieser Seite vorgestellten Produkte wurden uns gegen Bezahlung zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wird nicht durch den Hersteller beeinflusst.

Bewertung vom LA SU Gin

Gesamtbewertung
0%
Verpackung
0%
Geruch
0%
Geschmack
0%

LA SU – Eine Geschmacksreise für Gin Liebhaber

LA SU ist ein Gin, der sich stark mit der Sehnsucht nach Reisen und Abenteuer identifizieren kann. Das merkt man sowohl im Geschmack, aber auch und im Flaschendesign, lässt sich die Geschichte des Gins wiederfinden. So machten sich die beiden Freunde und Gin Liebhaber Alexander Kayser und Christopher Schuh auf die Reise, um die klassischen Wacholderbeeren mit Geschmäckern der ganzen Welt zu einem einmaligen Gin zu vereinen. Diese Reise begann schon im Jahre 2018 mit der Gründung von Gin Garden, eine mobile Gin-Oase mit Gartenflair. Gin Garden wurde schnell zu einer Anlaufpunkte auf Festivals und Street Food Festen. Aber Alexander und Christopher wollten mehr: Ihren eigenen Gin. Nach vielen Überlegungen und Test begann die wirkliche Reise von LA SU.

Ein Gin auf Reisen

Die Reise der Geschmacksfindung von LA SU beginnt im Land der Azteken und Maya. Hier findet der Gin seine fruchtig-frischen und exotischen Aromen immer im Zeichen der Mango. Der Reichtum an frischen Mangos und außergewöhnlichen Gewürzen führt LA SU nach Asien, genauer nach Thailand und Indien. Hier wird genau der Geschmack gefunden, der LA SU prägt. Bei der aufregenden Weltreise von LA SU steht vor allen Dingen eine Frucht im Mittelpunkt: Die Mango. Der Gin mit fruchtig-frischem Mango Geschmack setzt sich deutlich von konkurrierenden Produkten ab. Wie der Gin von LA SU genau schmeckt, erfahren Sie später!

Flaschendesign vom Mango Gin

Der Gin von LA SU wird in einer sehr großen und massiven Glasflasche abgefüllt, die ein Füllvolumen von 70 cl hat. Die Flasche wird von einem schönen Holzkorken verschlossen, der durch ein kleines Siegel mit der Flasche verbunden wird. Beim ersten Öffnen der Flasche zerreißt dieses Siegel leicht. Auf der Vorderseite der Flasche ist ein großes Etikett angebracht, das wirklich sehr detailreich und einmalig aussieht. Im Vordergrund steht ein kleiner rechteckiger Block, der wie eine Kofferkarte oder ein Flugticket aussieht. Der Hintergrund ist in ein einem dunklen Orange gehalten und in der Mitte ist ein dunkelgrüner Schriftzug zu finden: „LA SU“. Kurz darunter ist ein kleiner Verweis auf „small batch“ der auf ein kleines Herstellungsverfahren hindeutet. Am unteren Ende der orangenen Tickets steht noch der Verweis „MGO Gin“.

Viel auffälliger als dieses „Hauptetikett“ ist allerdings das, was rechts und links vom Etikett zu finden ist. Hier lassen sich unzählige Flugtickets in verschiedenen Farben und mit verschiedensten Zielen finden. Neben Mexiko und Tokio können wir auch Flugtickets nach Deli und Rio de Janeiro finden. Was wirklich schwer zu beschreiben ist, sieht umso besser aus. Schauen sie sich die Flasche am besten selbst an und lassen sich sich von dem schönen und runden Flaschendesign überzeugen.

Geruch des LA SU Gin

Nachdem Sie den Korken aus der Flasche gezogen haben, steigt Ihnen sofort ein sehr fruchtiger und extrem erfrischender Geruch in die Nase. Es sind deutliche Noten von Mango zu erkennen. Eher im Hintergrund, aber trotzdem deutlich präsent sind florale Noten von Zitrusfrüchten wie Zitronen. Wacholder sucht man beim Geruch vergebens. Auch alkoholische Noten sind beim Gin von LA SU nicht zu riechen. Der sehr präsente Mango-Geruch macht auf jeden Fall Lust auf mehr!

Fruchtig im Geschmack

Wir haben den LA SU Gin zunächst pur und ohne Eiswürfel getestet. Es lassen sich intensiv fruchtige Mango Noten schmecken, die von milden Zitrusfrucht-Aromen untermauert werden. Zusätzlich zu diesem sehr fruchtig geprägten Geschmack lassen sich leichte Wacholdernoten schmecken, die sich allerdings eher im Hintergrund aufhalten und den Geschmack nur unterstützen, aber nicht bestimmen. 

Im Abgang lässt sich eine leichte Schärfe schmecken. Diese erinnert allerdings nicht an alkoholische Schärfe, sondern eher an Pfeffer. Durch diesen Geschmack wird der Gin deutlich „runder“ und schmeckt nicht zu süß. Zusammen mit Tonic Water kann der LA SU Gin sein volles Geschmacksprofil ausspielen. Hier harmonieren die sehr fruchtigen Aromen besonders gut mit dem bitter-herben Geschmack vom Tonic Water. Sie können diesen Gin allerdings auch besonders gut in Gin Cocktails genießen!

So können Sie den LA SU Gin genießen

Tropical Splash

Zutaten:

  • 5 cl LA SU Gin
  • 1 cl Zuckersirup
  • 3 cl Zitronensaft
  • 2 Blätter Minze
  • 6-8 frische Mangowürfel (geschnitten)

Zubereitung: Geben Sie zuerst die Mangowürfel in einen Cocktail Shaker und gut zerstoßen sie diese mit einem Stößel. Geben Sie anschließend die restlichen Zutaten und ein paar Eiswürfel hinzu. Danach kräftig durchschütteln. Nach ca. 20 Sekunden schütteln in ein vorgekühltes Martiniglas doppelt abseihen. Mit Minze das Glas parfümieren und anschließend garnieren und servieren!

El Empotrador

Zutaten:

  • 5 cl LA SU Gin
  • 3 cl Limettensaft
  • 1,5 cl Zuckersirup
  • 2-3 Stücke Chilischote
  • 6 cl Maracujasaft

Zubereitung: Die Zubereitung des El Empotrador ist sehr einfach. Dazu geben Sie einfach alle Zutaten zusammen in einen Cocktail Shaker und schütteln diesen gut durch. Anschließend in einem Tumbler doppelt abseihen und mit einer Chilischote garnieren. Danach servieren oder selbst genießen!

Fazit zum LA SU Mango Gin

Insgesamt ist der Gin von LA SU ein wirklich sehr abwechslungsreicher Gin, den Sie auf jeden Fall einmal ausprobieren sollten. Gerade wenn Sie eher süßliche und fruchtige Gins mögen, sollten Sie dieses Produkt testen. Sie werden überrascht sein, wie intensiv fruchtig der Geschmack pur ist, natürlich immer mit einem besonderen Augenmerk auf Mango. Allerdings kann der LA SU Gin auch in Gin Cocktails ein deutliches Statement setzen und selbst klassischen Drinks wie dem Dry Martini oder dem Gin Fizz eine sehr jugendliche Frische verleihen. Unsere Empfehlung: Probieren Sie den fruchtigen Mango Gin von LA SU und lassen Sie sich von seinem einmaligen Geschmack verzaubern!

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Eigenschaft
Ausprägung
Name
LA SU Gin
Bewertung
8/10
Alkoholgehalt
43% vol.
Vorteile
Sehr fruchtiger Mango-Geschmack; Kann sehr gut pur genossen werden; Sommerliches und detailverliebtes Flaschendesign
Pur genießbar
Ja
Als Cocktail genießbar
Ja

Weitere Blogbeiträge

Geschenkideen