Skip to content

Virgin Moscow Mule

Der Klassiker ohne Alkohol

Sie möchten eigentlich nur einen Moscow Mule genießen dürfen oder möchten aber an diesem Abend keinen Alkohol trinken? Dann sollten Sie auf jeden Fall den Virgin Moscow Mule probieren. Diese alkoholfreie Variante wicht nur leicht vom Originalrezept ab, kann dafür aber komplett ohne Alkohol zubereitet und genossen werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach und schnell den Virgin Moscow Mule Mocktail zubereiten und genießen können.

Virgin Moscow Mule Rezept

Zutaten:

Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Geben Sie nacheinander Limettensaft, Ginger Beer und Zuckersirup in einen Kupferbecher und geben Sie ein paar Eiswürfel hinzu.
  2. Rühren Sie die Zutaten für ca. 20 Sekunden gut durch und geben Sie danach Sodawasser hinzu.
  3. Jetzt nur noch mit einer Limettenscheibe grainieren und dann servieren oder selbst genießen!
Virgin Moscow Mule

Hurricane

Mary Pickford

Mai Tai

Der Virgin Moscow Mule kann recht einfach und schnell zubereitet werden. Selbst Anfänger können den Drink in kurzer Zeit erlernen und ganz schnell zubereiten. Geben Sie dazu den frisch gepressten Limettensaft, Ginger Beer und Zuckersirup in einen Kupferbecher und fügen Sie ein paar Eiswürfel hinzu. Rühren Sie den Mix leicht mit einem Barlöffel durch und geben Sie dann das Sodawasser hinzu. Jetzt können Sie noch einmal leicht durchrühren. Grainieren Sie den Drink mit einer Limettenscheibe und/oder einigen Minzblättern und servieren Sie ihn!

*Werbung

Produkt des Monats

Auf dem immer voller werdenden Gin Markt wird es für Hersteller immer schwieriger, sich zu differenzieren. Was einige durch ein besonders auffälliges Flaschendesign versuchen, hat Boar Gin mit einem besonders komplexen Geschmack geschafft. Der Boar Gin gilt als einer der am meisten ausgezeichnetsten Gins weltweit und soll durch ein besonderes Geschmacksprofil überzeugen. Entdecken Sie jetzt unsere Testbericht und erfahren Sie die wichtigsten Infos! 

cocktail-icon-e-book

Kostenloses E-Book sichern

Newsletter abonnieren, E-Book geschenkt bekommen und immer über die neusten Drinks, Tipps und mehr informiert werden!

Ginger Beer von Thomas Henry

Für die Zubereitung des Virgin Moscow Mule brauchen Sie auf jeden Fall ein hochwertiges Ginger Beer. Anders als der Name vermuten lässt, ist Ginger Beer komplett alkoholfrei und kann daher auch in leckeren Mocktails verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen für die Zubereitung dieses Mocktails Thomas Henry Spicy Ginger*. Dieses Erfrischungsgetränk hat einen unglaublich Frischen und sehr abwechslungsreichen Geschmack. Sie können das Ginger Beer von Thomas Henry* auch pur trinken (wenn Sie möchten). In Cocktails, Longdrinks oder eben Mocktails macht es allerdings auch eine sehr gute Figur.

So schmeckt der Virgin Moscow Mule

4.5/5

26 Bewertungen

Der Geschmack dieses Drinks wird hauptsächlich vom herb-spritzigen Ginger Beer beeinflusst, dass durch angenehm sauer-frische Noten der Limette unterstützt wird. Der Zuckersirup verleiht dem Drink einen leicht süßlichen Kick, der allerdings nicht zu süß ist! Probieren Sie den Mocktail selbst und lassen Sie sich von seinem einmaligen Geschmack überzeugen – und das ganz ohne Alkohol.

Nicht weit weg vom Klassiker

Selbst wenn viele Mocktail Varianten von bekannten Cocktails eher wie süßliche Erfrischungsgetränke schmecken, kann der Virgin Moscow Mule punkten. Diese alkoholfreie Variante hat einen immer noch herben und frisch-fruchtigen Geschmack. Genau wie das alkoholische Pendant dazu. Außerdem sollte auch die alkoholfreie Variante unbedingt im Kupferbecher serviert und genossen werden. Sie werden überrascht sein, welchen einmaligen Geschmack Sie allein mit diesem Becher erzeugen können. Außerdem sind Ihnen hiermit die Blicke Ihrer Gäste oder Besucher garantiert. Also: Worauf warten Sie noch: Bereiten Sie den alkoholfreien Drink zu und genießen Sie komplett alkoholfrei – egal ob im Dry January oder einfach nur so.

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!