Skip to content

Penicillin Cocktail

Der Penicillin Cocktail ist ein sehr junger und geschmacklich abwechslungsreicher Cocktail. Der Drink wurde erst in den 2000er Jahren erstmals zubereitet, hat sich seitdem aber auf den Karten diverser Cocktailbars festgesetzt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Penicillin Cocktail selbst zubereiten und genießen können. Entdecken Sie jetzt unser einfaches Rezept und bereiten Sie den Drink bei sich zu Hause zu!

Penicillin Cocktail Rezept

Zutaten:

  • 5 cl Whisky
  • 2 cl Zitronensaft
  • 2 cl Honig-Ingwer Sirup
  • 1 cl Islay Single Malt Whisky

Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Alle Zutaten außer Islay Single Malt Whisky zusammen mit Eiswürfeln in einen Cocktail Shaker geben und gut durchschütteln.
  2. Nach ca. 20 Sekunden schütteln in ein mit Eis gefüllten Tumbler geben und vorsichtig den Islay Single Malt Whisky hinzugeben.
  3. Jetzt nur noch mit einer Ingwerscheibe grainieren und dann servieren.
penicillin cocktail

Old Fashioned

Manhattan

Sazerac

Wenn Sie diesen Drink zubereiten, sollten Sie zuerst den Honig Ingwer Sirup zubereiten. Das können Sie ganz einfach selbst machen, indem Sie 200g Zucker und ca. 100g Inger zusammen mit 200 ml Wasser in einem Topf erhitzen. Achten Sie darauf, dass der Mix lediglich erhitzt wird und nicht kochen sollte. Lassen Sie alles für ca. 15 Minuten bei mittlerer bis niedriger Hitze kochen. Rühren Sie den Drink dauerhaft mit einem Löffel durch, sodass nichts am Boden ansetzen kann. Jetzt können sie den Topf auskühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank lagern. Am nächsten Tag wird der Sirup durch ein Multuch abgeseiht, sodass Sie ein klares Sirup, ohne stücke erhalten. Diesen Sirup können Sie jetzt für ca. 7 Tage im Kühlschrank lagern und für die Zubereitung von Cocktails verwenden.

Für den Penicillin Cocktail geben Sie das gerade zubereitete Honig-Ingwer Sirup zusammen mit 5 cl Whisky und 2 cl Zitronensaft in einen Shaker. Geben Sie ein paar Eiswürfel hinzu und schütteln Sie den Drink solange durch, bis der Shaker von außen leicht beschlägt. Jetzt können Sie den Mix durch ein Barsieb in einen mit neuen Eiswürfeln befüllten Tumbler abseihen. Geben Sie vorsichtig den Isla Whisky hinzu. Träufeln Sie diesen am besten auf einen Barlöffel, sodass er sich leicht von den anderen Zutaten absetzen kann. Jetzt nur noch mit einer Ingwer Scheibe oder mit einer Cocktailkirsche grainieren und dann servieren. So schnell können Sie einen Penicillin Cocktail bei sich zu Hause zubereiten.

Produkt des Monats

Baileys Colada: Der  unwiderstehlicher Geschmack des Original Irish Cream Likör trifft auf köstliche Kokosnuss und aromatische Ananas. Wie ein Schluck Urlaub im Glas. Warum auf die Sommerferien warten? Der Baileys Colada versetzt Sie sofort unter Palmen – ob nun pur auf Eis oder als sommerliches Upgrade für Vanilleeis. Baileys Colada – hol dir den Sommer ins Glas!

cocktail-icon-e-book

Kostenloses E-Book sichern

Newsletter abonnieren, E-Book geschenkt bekommen und immer über die neusten Drinks, Tipps und mehr informiert werden!

Der passende Whisky zum Penicillin Cocktail

Für die Zubereitung dieses Drinks möchten wir Ihnen den Talisker 10 Jahre* empfehlen. Dieser Single Malt aus Schottland hat einen sehr zähen und einzigartigen Charakter. Er schmeckt sehr angenehm nach einer Mischung aus fruchtiger Zitrone, Rauch und Torf. Dadurch sorgt er für weitere abwechslungsreiche Noten im Penicillin Cocktail. Als Single Malt sollten Sie auf jeden Fall eine hochwertige Spirituose verwenden, da der Geschmack dieses Whiskys unmittelbar beim Probieren zu schmecken ist. Also: Wählen Sie lieber einen hochwertigen, etwas teureren Whisky als einen günstigen für die Zubereitung dieses Drinks.

So schmeckt der Drink

4.2/5

26 Bewertungen

Der Penicillin Cocktail überzeugt durch einen herben, alkoholischen und leicht scharfen Geschmack. Der Drink ist nichts für diejenigen, die einen süßlichen Drink suchen. Dieser Cocktail überzeugt durch herbe Aromen, die vom alkoholischen Whisky Geschmack unterstrichen werden. Probieren Sie den Drink selbst und lassen Sie sich von dem angenehmen Geschmack überzeugen!

So ist der Drink entstanden

Der Penicillin Cocktail gilt noch als recht junges Mischgetränk. Erst in den 2000er Jahren wurde er vom beruhtem Barkeeper Sam Ross entwickelt, der damals in der New Yorker Cocktailbars Bar Milk & Honey arbeitete. Dank seines einmaligen Geschmacks und des unverwechselbaren Namens konnte sich der Drink schnell als moderne Drink auf den Cocktailkarten der ganzen Welt etalieren. Einigen zählen den schnellen Aufstieg dieses Drinks sogar als eine der größten Cocktail-Erfolgsgeschichten des 21. Jahrhunderts.

Für die Erfindung des Drinks verwendete Ross das Rezept des Gold Rush als Basis für einen neune Cocktail. Der Gold Rush besteht aus den Zutaten: Bourbon, Zitrone und Honig. Ross änderte einige Zutaten ab, sodass der rauchige und kräftige Roggen im Whisky besser zur Geltung kam. Außerdem ersetzte er den Honig durch einen Sirup, sodass der Drink frischer schmeckt und einfach zubereitbar ist. Insgesamt konnte so ein abwechslungsreicher und sehr beliebter Cocktail kreiert werden, den Sie auf jeden Fall einmal probieren sollten!

Endlich ausprobieren?

WORAUF WARTEN SIE NOCH? JETZT AUSPROBIEREN!