Skip to content

Bananenlikör

Der fruchtige Likör zum selber machen

Bananen sind süße tropische Früchte, die zum Backen, als Snack zwischendurch oder als Kohlenhydratlieferant nach dem Sport gegessen werden können. In den letzten Jahren erfreut sich aber auch Bananenlikör steigender Beliebtheit. Dieser aromatisch-süßliche Likör kann bei der Zubereitung von diversen Cocktails verwendet werden, macht ich aber auch als Shot oder Digestif gut. Sie können Bananenlikör sogar selber machen! Wir zeigen Ihnen anhand eines einfachen Rezepts, wie Sie den fruchtigen Likör bei sich zuhause zubereiten und genießen können. Wir wünschen viel Spaß bei der Zubereitung!

Rezept für Bananenlikör

Zutaten:

  • 2 reife Bananen
  • 90 cl Vodka oder Korn
  • 10 cl Wasser
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • 300 g Kandiszucker

Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Schneiden Sie die Bananen in kleine Scheiben und geben Sie diese in ein verschließbares Gefäß.
  2. Geben Sie jetzt alle anderen Zutaten hinzu und verrühren Sie alles mit einem Barlöffel.
  3. Danach lagern Sie das Gefäß für mindestens 6 Wochen an einem kühlen und dunklen Ort. Gelegentlich können Sie den Bananenlikör mit einem Barlöffel umrühren.
  4. Nach den 6 Wochen Filtern Sie die Spirituose und gießen den Mix in Flaschen. Danach können Sie den Likör selbst genießen, als Zutat in Cocktails verwenden oder an Freunde und Verwandte verschenken.
bananenlikoer

Schälen Sie zunächst die Bananen und schneiden Sie die Früchte in kleine Scheiben. Diese Scheiben geben Sie in ein großes und verschließbares Gefäß. Danach schneiden Sie die Vanilleschote der Länge nach durch und kratzen das Vanillemark aus. Dieses Mark geben Sie zusammen mit dem Zucker, der Zimtstange, dem Wasser und den Vodka (oder Korn) in das Gefäß.

Den Mix können Sie einmal kurz mit einem Barlöffel umrühren und dann verschließen. So lagern Sie die Spirituose für mindestens 6 Wochen in einem dunklen und kühlen Raum. In dieser Zeit können Sie den Likör hin und wieder mit einem Barlöffel kurz durchrühren.

Nach mindestens 6 Wochen Lagerzeit sieben Sie den Likör solange, bis sich alle Zutaten von der Flüssigkeit getrennt haben. Ab der vierten oder fünften Filterung können Sie einen Kaffeefilter verwenden. Dadurch können Sie selbst die kleinsten Partikel abfangen. Danach haben Sie einen selbst gemachten Bananenlikör, den Sie ganz einfach in Flaschen abfüllen können. Genießen Sie den Likör pur, als Shot, in Cocktails oder verschenken Sie ihn an Freunde, Arbeitskollegen oder Familienmitglieder.

Tipp

Sie können bei der Zubereitung auch einen Schuss Rum ins Gefäß geben. Dadurch entsteht ein angenehmer Geschmackstupfer. Außerdem werden die süßlichen Zutaten dann von einer herb-kantigen Spirituose angenehm unterstrichen. Gerne können Sie auch andere Spirituosen wie Gin, Whisky, Calvados, Tequila, Arrak, Grappa, Cognac oder Aquavit in den Bananenlikör geben und dadurch ein besonders Geschmackserlebnis erzeugen. Jetzt ausprobieren und genießen!

Haltbarkeit von selbst gemachten Bananenlikör

Tendenziell sind selbst gemachte Spirituosen nicht solange haltbar. Wir empfehlen, den Likör spätestens 6 Monate, nachdem Sie ihn in Flaschen abgefüllt haben, verzehrt zu haben. Auch nach diesen 6 Monaten kann der Likör noch genießbar sein. Dann sollten Sie ihn jedoch vor dem servieren oder der Verwendung in Cocktails probieren. Wenn der Geschmack noch angenehm süßlich und fruchtig ist, können Sie den Bananenlikör weiterhin genießen.

Kaufen oder selber machen?

Wenn Sie Rezepte finden, um Spirituosen selber zu machen, stellt sich häufig die Frage: Kaufen oder doch lieber selber machen? Wir möchten Ihnen einige Anhaltspunkte geben, durch die Sie erfahren, welche Vorteile Sie aus einer Selbstzubereitung haben. Allerdings zeigen wir Ihnen auch, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie Bananenlikör kaufen.

Vorteile selber machen

Sie wissen genau was drin ist (Keine Geschmacks-, Konservierungs- oder Aromastoff). Sie bestimmen den Geschmack selbst (Der Likör ist Ihnen nicht süß genau? Dann geben Sie einfach mehr Kandiszucker hinzu. Ihnen fehlt ein besonderes geschmackliches Element? Dann geben Sie nächstes Mal einen Schuss Rum in das Gefäß). Selbst zubereitete Spirituosen sind ein schönes Geschenk

Vorteile durch den Kauf

Sie haben deutlich weniger Aufwand bei der Zubereitung. Einfach kaufen und direkt genießen. Sie kennen den genauen Alkoholgehalt und wissen, ob der Likör stark oder weniger alkoholisch ist. Gekaufter Bananenlikör ist meistens deutlich länger haltbar.

Am Ende müssen Sie jedoch selbst entscheiden, ob Sie den Likör lieber kaufen oder selber zubereiten. Wenn Sie genug Zeit haben und die Spirituose nicht „von heute auf morgen“ brauchen empfehlen wir jedoch, die eigene Zubereitung. Sonst empfehlen wir folgende Produkte:

Kostenloses E-Book

Sie sind auf der Suche nach leckeren Cocktail Rezepten? Dann haben wir was für Sie! Entdecken Sie unser kostenloses E-Book “20 Cocktail Rezepte, die jeder Hobbybartender kennen sollte”. Einfach Ihre E-Mail Adresse eintragen und wir schicken Ihnen das E-Book zu!

Indem Sie auf „Anmelden“ klicken, stimmen Sie den Datenschutzrichtlinie von Millennium Bartending zu.