Skip to content

Maracuja Likör

Eine Maracuja ist eine tropische und süße Frucht, die sich in den letzten Jahren steigender Beliebtheit erfreut. Vor allen Dingen im Sommer sind die Frucht, der Saft oder der Maracuja Likör sehr beliebt. Dabei müssen Sie nicht immer auf gekaufte Liköre zurückgreifen. Wir zeigen Ihnen, wie sie ganz einfach und schnell Maracuja Likör selber zubereiten können. Entdecken Sie unser einfaches Rezept und bereiten Sie die Spirituose bei sich zuhause zu. Viel Spaß beim Entdecken und Genießen!

Maracuja Likör Rezept

Zutaten:

  • 70 cl Maracujasaft
  • 30 cl Pfirsichsaft
  • 100 cl Vodka oder Korn
  • Eine Vanilleschote
  • 200 g Zucker

Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Schneiden Sie die Vanilleschote der Länge nach durch und kratzen Sie das Mark raus.
  2. Geben Sie das Vanillemark zusammen mit allen anderen Zutaten in eine große Schale.
  3. Danach rühren Sie alle Zutaten so lange mit einem Barlöffel durch, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  4. Jetzt können Sie den Likör in Flaschen abfüllen oder direkt genießen. Sie einfach ist die Zubereitung von selbst gemachten Maracuja Likör.
maracuja-likoer

Der Maracuja Likör wird anders als viele andere Liköre nicht angesetzt. Das heißt, Sie müssen nicht erst 8 bis 12 Wochen warten, ehe Sie den Likör genießen können. Bei der Zubereitung schneiden Sie zunächst die Vanilleschote der Länge nach durch. Danach kratzen Sie das Mark aus der Schote. Geben Sie das Mark in eine große Schale und gießen Sie die Spirituose (Korn oder Vodka) und den Zucker hinzu. Jetzt rühren Sie den Mix solange mit einem Löffel durch, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Danach geben Sie alle anderen Zutaten (also Maracujasaft und Pfirsichsaft) hinzu und rühren nochmals alles gut durch. Danach ist der selbst gemachte Maracuja Likör auch schon fertig. Viel einfacher und schneller können Sie einen Maracuja Likör nicht zubereiten. Probieren Sie das Rezept selbst aus und lassen Sie sich von der einfachen Zubereitung und dem besonderen Geschmack überzeugen.

Kurzlebig, aber lecker

Ein selbst gemachter Maracuja Likör ist deutlich kürzer haltbar als andere selbst gemachte Spirituosen. Wir empfehlen den Verzehr innerhalb von 7 Tagen. Danach sollten Sie den Likör unbedingt probieren, ehe Sie ihn Ihren Gästen ausschenken. Wenn Sie länger haltbare Spirituosen suchen, sollten Sie auf einen industriell hergestellten Maracuja Likör zurückgreifen.

Auch ein Genuss als...

Sie können den nach Maracuja schmeckenden Likör sehr gut als Shot servieren. Teilweise wird die Spirituose sogar auf Eis aus einem Tumbler getrunken. Außerdem haben Sie etliche Möglichkeiten, den Likör in Cocktails zu verwenden. So können Sie beispielsweise den Mimosa, Gin Fizz, Bellini, Gin Basil Smash, Manhattan Cocktail, Mai Tai oder Pina Colada durch einen Schuss Maracuja Likör aufpeppen.

Alternativ können Sie den Likör zusammen mit Sodawasser, Ginger Beer oder Tonic Water aus einem Longdrink Glas genießen. Probieren Sie den vielseitig einsetzbaren Likör selbst aus und genießen Sie seinen besonderen Geschmack!

Kostenloses E-Book

Sie sind auf der Suche nach leckeren Cocktail Rezepten? Dann haben wir was für Sie! Entdecken Sie unser kostenloses E-Book “20 Cocktail Rezepte, die jeder Hobbybartender kennen sollte”. Einfach Ihre E-Mail Adresse eintragen und wir schicken Ihnen das E-Book zu!

Indem Sie auf „Anmelden“ klicken, stimmen Sie den Datenschutzrichtlinie von Millennium Bartending zu.